upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Freiwilligendienste/IB_Suedwest_Freiwilligendienste_Header1.jpg
upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Freiwilligendienste/IB_Süedwest_Freiwilligendienste_Header2.jpg

Freiwilligendienste

Zeit, das Richtige zu tun!

Viele Dienstleistungen und Hilfen, die wir tagtäglich für selbstverständlich halten, wären ohne freiwillige Helfer nicht möglich. Im Kindergarten, in der Alten- und Krankenpflege, im Jugendzentrum oder in der Ganztagschule – ohne aktive Unterstützung durch Freiwillige geht es nicht.

Mit Menschen zusammen für andere Menschen arbeiten – diese Herausforderungen machen Spaß und bringen jeden weiter. Das sagen viele, die gerade mitten in ihrem Freiwilligendienst sind.
 

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr

Der neue Bundesfreiwilligendienst (BFD) steht allen Menschen ab 16 Jahren bis ins hohe Alter offen und wird in verschiedenen Einsatzstellen geleistet. Er kann in Teilzeit absolviert werden. Hier gibt es natürlich auch ein Taschengeld, interessante Seminare und die Möglichkeit jede Menge Leute kennen zu lernen!

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales Orientierungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 26. Sie können in vielen verschiedenen Einrichtungen ein Jahr lang wertvolle Erfahrungen sammeln und Neues lernen. Auch hier gibt es ein Taschengeld, interessante Seminare und es können Kontakte zu Gleichgesinnten geknüpft werden.
 

Aktuelles

Der Internationale Bund sucht für das Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ der Bundesregierung Freiwillige ab 18 Jahren. Auch geflüchtete Menschen mit einer Bleibeperspektive können sich für den Bundesfreiwilligendienst engagieren.

Informationen gibt es hier => klick!

 

Allgemeine Infos:

Voraussetzung: Die Schulpflicht muss erfüllt sein.

Unter 27-jährige Freiwillige nehmen an 25 Bildungsseminartagen teil.
Über 27-jährige Freiwillige nehmen in einem angemessenen Rahmen an den Seminaren teil.

Altersbeschränkungen:

BFD: Interessierte aller Altersgruppen ab 16 Jahre.
FSJ: Junge Leute ab Vollendung der Schulpflicht und unter 26 Jahren.
 

Wir freuen uns auf Bewerbungen!

Bei Nachfragen können Sie sich auch gerne telefonisch melden:

Frau Schaeffer 06131 6278 - 382
Frau Fleck (auch zuständig für BFD mit Flüchtlingsbezug) 06131 6278 - 320
Herr Streiter: 06131 6278 - 827

Freie Stellen in Rheinland-Pfalz gibts auf:
ib-freiwilligendienste.de

Weiterführende Infos finden Sie auf unserer Standortstartseite:
www.internationaler-bund.de/fd-mainz

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6131 6278827
Fax: +49 6131 6278811
Freiwilligendienste
Kaiserstr. 17
55116 Mainz
Tel.: +49 6131 6278827
Fax.: +49 6131 6278811
Zur Routenplanung