upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Frankfurt/Nieder-Erlenbach/IB_Frankfurt_Nieder-Erlenbach_Header2.jpg
upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL II 2017/Frankfurt/Nieder-Erlenbach/IB_Frankfurt_Nieder-Erlenbach_Header1.jpg

Heilpädagogische Wohneinrichtung Nieder-Erlenbach

Ein Zuhause zum Wohlfühlen!

In Frankfurt/Nieder-Erlenbach befindet sich unser Wohn- und Betreuungsangebot für 30 junge Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause, das von Würde und Respekt geprägt ist und wo ihre Interessen im Mittelpunkt stehen. Selbstbestimmung ermöglichen und Selbstwirksamkeit fördern - beides steht im Fokus des pädagogischen Konzepts. Ein Ziel unserer Arbeit ist die Vorbereitung auf das "Stationär Begleitete Wohnen" oder das "Betreute Wohnen".

Auf zwei Etagen erstrecken sich 6 voneinander getrennte Wohngemeinschaften: mit eigenem Eingang, Küche und Gemeinschaftsraum, Schlafzimmern und Bädern. Gemeinsamer Treffpunkt aller Wohngruppen ist ein lichtdurchfluteter Innenhof mit Galerie und Café-Bar.

Unsere Türen sind offen

In regelmäßigen Abständen wird der Innenhof unter der Glaskuppel zum öffentlichen Café, zur Ausstellungsfläche oder zum Konzertsaal, denn Kultur und Begegnung sind Bestandteil eines lebendigen Alltags.

Den Alltag gestalten

Handgefertigte Produkte herstellen, gemeinsam tätig sein und für die persönliche Zukunft lernen; dies können Ergebnisse der Arbeit in unserer Tagesstruktur sein – sie findet statt in der Tagesstätte im Erdgeschoss auf einer Fläche von 240 qm. Unser Wohnhaus und unsere Tagesstätte sind aus dem Stadtteil nicht mehr wegzudenken, eben selbstverständlich mittendrin!

Video

Kontakt

Heilpädagogische Wohneinrichtung Nieder-Erlenbach
Mecklenburger Str. 12
60437 Frankfurt am Main
Fax.: 06101 55842-11
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.