upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Kita06.jpg

Kindertagesstätte "Südmauer"

Wir fördern Zukunft!

 

Unsere Kindertagesstätte befindet sich im Zentrum der Stadt, in der Nähe der Kirche und gegenüber der Feuerwehr, in direkter Nachbarschaft der Grundschule „Heinrich-Zille“.

Die Kindereinrichtung grenzt an die Südseite der alten Stadtmauer. Die Kita besteht aus zwei Gebäuden, die durch einen Glasbau verbunden sind.

Im Haupthaus spielen und lernen die Krippen- und Kindergartenkinder, im Haus II befinden sich die Gruppenräume unserer Hortkinder. Alle Räume sind den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

 

FÜREINANDER-MITEINANDER-LERNEN MACHT SPASS!

Den Kindern stehen viele Aktionsräume für die Nutzung zur Verfügung, wie das Computerkabinett, der Kuschelraum und der Tanz- und Mehrzweckraum mit integrierter Kinderküche.

Unsere drei Spielplätze bieten Ihrem Kind viel Bewegungsfreiheit. Die zahlreichen Spielgeräte laden zu Bewegungs– und Geschicklichkeitsspielen ein.

Wir sehen Ihr Kind und die Familie als Partner.

Darum bieten wir:

  • liebevolle und behutsame Eingewöhnung
  • ganzheitliches Lernen und individuelle Förderung
  • feste Rituale im Tagesgeschehen
  • Lernen in Projektform
  • fantasievolles Spielen
  • Freiräume für individuelle Betätigungen
  • traditionelle Feste und Feiern
  • gesunde Ernährung
  • täglicher Aufenthalt im Freien
  • zielgerichtete Schulvorbereitung
  • Kooperation mit der Grundschule „Heinrich-Zille“
  • Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • attraktive Ferienangebote

 

Jeden 1. Mittwoch im Monat laden wir Sie und Ihr Kind (ab dem 6. Lebensmonat) von 15.00 bis 16.30 Uhr zum Wonneproppentreff (Babytreff) ein. Gemeinsam mit uns erleben Sie ein interessantes   Angebot. Über eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03998 222101 freuen wir uns.

„Wer Kinder erziehen will, muss mit ihnen lieben, spielen und träumen, denken und empfinden.“ J. Müller

Wir betreuen Kinder ab der neunten Lebenswoche bis zum zehnten Lebensjahr und stellen Krippen-, Kindergarten- und Hortplätze zur Verfügung.

Die Kinder und unsere Erzieher planen und gestalten den Alltag gemeinsam in Angeboten und Projekten, um den Wissensdurst der Kinder gezielt zu stillen. Das Wohlbefinden und die Freude am Lernen stehen dabei an erster Stelle.

Ausgedehnte Spielphasen unterstützen die ganzheitliche Entwicklung der Kinder wie z.B. das Erlangen eines positiven Sozialverhaltens. Grundbaustein für die gezielte Stärkung der Kinder ist die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern.

Besonderheiten unserer Kindertagesstätten

  • Arbeit nach dem Situationsansatz
  • Anwendung der Kneippschen Lehre
  • Englisch von Anfang an
  • Wonneproppentreff für die Allerjüngsten
  • Singegruppe
  • Kochklub und Experimentierklub
  • partnerschaftliche Elternarbeit, einschließlich Elternrat
  • gemeinsame Veranstaltungen

Zusatzangebot

Tanzgruppe „Tanzmäuse“ (offen auch für Kinder ohne Betreuungsvertrag aus der Stadt und Umgebung)

 

Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung:
Erzähl es mir - und ich vergesse,
lass es mich selbst tun – und ich behalte.

Zu uns gehört die IB-Kita „Landmäuse“ in Pensin, integriert ins dörfliche Land. Sie bietet ein Betreuungsangebote für 36 Krippen- und Kindergartenkinder.

Struktur:
Kinderkrippe:   36 Plätze
Kindergarten:  117 Plätze
Hort:                88 Plätze

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 6:00 – 17:30 Uhr

Betriebsferien:
Freitag nach Himmelfahrt sowie zwischen Weihnachten und Neujahr, drei Wochen in den Sommerferien (jedoch mit eingeschränktem Betrieb, bedarfsanhängig)

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 3998 222101
Fax: +49 3998 222101
Kindertagesstätte "Südmauer"
Südmauer 8
17109 Demmin
Tel.: +49 3998 222101
Fax.: +49 3998 222101
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.