upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Kita12.jpg

Familiäre Aussenstelle Krasch

In der Familiären Außenstelle der staatlich anerkannten Erzieherin Gerdi Krasch leben 2 Kinder und Jugendliche in Einzelzimmern in einem Einfamilienhaus in einer ruhigen, reizvollen Umgebung der Feldberger Seenlandschaft. Den  Kindern und Jugendlichen stehen in dieser Außenstelle sowohl sehr gute Wohnbedingungen als auch vielfältige Spiel-, Sport- und Wandermöglichkeiten zur Verfügung.

Ziel der Unterbringung von Kindern in der FA ist die langjährige Sicherung entwicklungsfördernder Lebensbedingungen im Rahmen eines familiären Arrangements. Fachliche Standards, wie Lebensweltorientiertheit, Verlässlichkeit und emotionale Echtheit sind Grundsätze in dieser pädagogischen, familiären Betreuung. Die jeweiligen Schul- und Ausbildungswege werden über den Schülertransport abgesichert. Der Besuch einer Kindertagesstätte und gegebenenfalls der Besuch bzw. die Zusammenarbeit mit einer integrativen Einrichtung sind möglich.

Die Familiäre Außenstelle Krasch bietet ein familiennahes Erziehungskonzept, das vor allem für Kinder und Jugendliche geeignet ist, denen weitere Beziehungsabbrüche nicht mehr zugemutet werden können und für die eine langfristige stationäre Unterbringung im familiären Kontext von Nöten ist.

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne zu unserem Angebot.

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 395 3694932
Familiäre Aussenstelle Krasch
Lindenallee 15
17258 Feldberg, OT Koldenhof
Tel.: +49 395 3694932
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.