upload/FD BRB/Kitabilder/Max und Moritz/brb_max_moritz1.jpg

Hort "Max und Moritz"

"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ Charlie Chaplin

Unser Team

unterstützt Kinder und Familien dabei, ihre Stärken und Fähigkeiten zu entwickeln.

Wir sehen die Kinder in erster Linie als Forscher und Entdecker mit all ihren Sinnen. 
Sie haben das Recht auf eigene Gefühle und Stimmungen ; wir helfen ihnen, ihre Wünsche und Interessen auszuleben. 

Bei uns sind die Kinder die Akteure, sie verändern ihre Umwelt, so werden ihre Ideen und Wünsche bei der täglichen Planung stets mit einbezogen.

Unsere Räume sind entsprechend den elementarischen Bildungsbereichen, kindgerecht, modern und hell  eingerichtet. Wir haben geöffnet von 6.00 Uhr bis 17 Uhr und haben Platz für 155 Kinder, welche sich in 6 Hortgruppen gliedern.

 

Bildungsschwerpunkte:

 

Kinder mit speziellen Handycups oder Erkrankungen werden  
durch individuelle Einzelfallhelfer betreut. Des Weiteren sind  
wir Einsatzstelle für  BFD und FSJ.

 

 

Projekt RENAFAN:

Durch gute Zusammenarbeit mit Pflegeheim RENAFAN findet eine regelmäßige Begegnung der Generationen statt.

Hier können „Alt von Jung“ lernen und die Kinder die spannenden Geschichten der Senioren lauschen.


Mit einem kleinen musikalischen Programm, erfreuten die Kinder vom Hort „Max & Moritz“ die Bewohner von dem Seniorenheim Renafan.

Wir pflegen weiterhin unsere gute Zusammenarbeit durch regelmäßige Besuche der Kinder zu Geburtstagsfeiern, Festen und Spieletagen in den Ferien.

 

Projekt Leseratten:

Regelmäßig erhalten wir Besuch von unseren Lesepaten. Hier werden spannende Geschichten vorgelesen .

 

Projekt Hortgarten-kleine Gärtner:

Durch den eigenen Hortgarten lernen die Kinder den Anbau, die Pflege und Ernte von Obst, Gemüse und Pflanzen .

 

 

 Mit viel Fleiß, Freude und Eigeninitiative lernen  
 die Kinder der zweiten Klasse,

 was sie selbst gesät haben.  Dabei gab es vieles zu  
 entdecken,

 zu beobachten  und zu lernen. Geschmeckt hat es 
 auch…mmhh lecker!

 

 

 

 

07.07.2017 Abschlußfest am Haus am See in Mötzow

Wie jedes Jahr, begaben wir uns wieder auf eine spannende „Seereise“.
 Gemeinsam mit den Kindern, fuhren wir mit dem Dampfer nach Mötzow wo uns schon Ulf Erdmann mit seinem lustigen Mitmachprogramm erwartete.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Güttler der uns wieder seine Hopseburg sponserte sowie den tatkräftigen Helfern (Eltern und Gäste).

 

 

 

Zielgruppe:

Unserer Arbeit sind Grundschulkinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Gesetzliche Grundlagen:§ 22 SGB VIII, Landesgesetze

 

 

Schließzeiten:

  • 3 wöchige Sommerschließzeiten
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • variable Schließtage für Fortbildung und Teamtage
     

     

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 3381 226497
Fax: +49 3381 794146
Hort "Max und Moritz"
Neuendorfer Str. 12
14770 Brandenburg
Tel.: +49 3381 226497
Fax.: +49 3381 794146
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.