upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/nur KITA Leipzig/Kita Wasserfroesche/Leipzig_Wasserfroesche_Schaukel_1.k.JPG
upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/nur KITA Leipzig/Kita Wasserfroesche/Leipzig_Wasserfroesche_Garten_Frühling_1.k.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/nur KITA Leipzig/Kita Wasserfroesche/Leipzig_Wasserfroesche_Garten_Sommer_1.k.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/nur KITA Leipzig/Kita Wasserfroesche/Leipzig_Wasserfroesche_Garten_Winter_1.k.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/S5_Kinderförderung- und Bildung/Sachsen/nur KITA Leipzig/Kita Wasserfroesche/Leipzig_Wasserfroesche_Sauna_1.k.JPG

Integrative Kindertageseinrichtung und Kinder- und Familienzentrum "Die Wasserfrösche"


Unser Kita-Team hat sich seit Januar 2013 zum Kinder und Familienzentrum (KiFaZ) weiter entwickelt und 2014 das Gütesiegel erhalten. Neben der Betreuung der Kinder in der Kindertageseinrichtung finden zusätzlich Angebote zur Beratung, Bildung, Begleitung und Unterstützung von Eltern und Familien aus unterschiedlichen Kulturen statt. Die Öffnung in den Sozialraum und das Zusammenwirken mit anderen Einrichtungen erweitert unsere Möglichkeiten und Ressourcen. So können zum Beispiel verschiedene Informationsveranstaltungen, die Sprechzeit der Kita-Leiterin, die Krabbelgruppe, das wöchentliche Familiencafè - einschließlich der monatlichen Kreativangebote der Erziehungsberatungsstelle „Plan L“  - auch von Familien außerhalb der Kita genutzt werden. Ein bis zwei Mal jährlich finden „FUN-Familien“ Veranstaltungen im KiFaZ statt. Familien treffen sich mehrmals nachmittags zum gemeinsamen Essen, Spielen, ... und haben dabei die Möglichkeit, Kontakte zu Familien in ihrer Nähe zu knüpfen.

Unsere integrative Kindertageseinrichtung „Die Wasserfrösche“ bietet 99 Kindern, darunter 9 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf, die Möglichkeit zum spielenden Lernen. Das Haus hat einladende Gruppenzimmer, einen Mehrzweck- und Bewegungsraum, einen Sinnesraum, eine Kinderküche, ein Familiencafè und eine Kindersauna. Die farblich kontrastreich gestalteten Zugänge, Räume und Materialien erlauben auch sehbeeinträchtigten Kindern eine gute Orientierung. Die Einrichtung ist im Innen- sowie im Außenbereich rollstuhlfahrergerecht und im Behindertenführer gelistet.

Wir arbeiten nach dem sächsischen Bildungsplan. Die Betreuung der Kinder findet in vertrauten Gruppen und in offenen Zeiten in allen Bereichen der Kita statt. Darüber hinaus legen wir besonderen Wert auf gesunde Ernährung und Bewegung in Anlehnung an die 5 Säulen von Kneipp.

Wesentliche konzeptionelle und pädagogische Ziele unserer Arbeit sind darauf gerichtet, dass die Kinder selbstbewusst sind sowie ihrem Alter und ihren Fähigkeiten entsprechend, geprägt von gegenseitiger Achtung und Toleranz, selbständig handeln. Sie können ihre Kreativität ausleben, aktiv ihre Umwelt erforschen und ein natürliches  Gesundheitsbewusstsein entwickeln. Wir wollen die Kinder anregen, in ihrem Umfeld Neues zu entdecken, auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln. Die Erzieher*innen stärken das Vertrauen zum Leben, wecken Neugier. Sie begleiten die Kinder auf ihren Entdeckungsreisen, helfen verstehen und ermutigen zum Hinterfragen.


Betreuungsalter:
Krippe / Kinder ab 1 Jahr bis 3 Jahre
Kindergarten / Kinder ab 3 Jahre bis zum Schuleintritt

Öffnungszeiten:
Mo-Fr / 6:00 - 17:00 Uhr

Kita-Leiterin:
Carmen Wasch

Träger:
Internationaler Bund, IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste
Region Sachsen Nord / Kindertagesbetreuung
Gräfestraße 23, 04129 Leipzig, Telefon 0341 90300


***

Link zum Förderverein der Kita

Kontakt

Integrative Kindertageseinrichtung und Kinder- und Familienzentrum "Die Wasserfrösche"
An der Querbreite 4
04129 Leipzig
Tel.: 0341 9125431
Fax.: 0341 9022455
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.