Bildungszentrum Zschopau

Seit 1991 begleitet das Bildungszentrum Zschopau Jugendliche und Erwachsene bei der selbstverantwortlichen Gestaltung ihres Lebens. Hauptaufgabenfeld sind dabei die Bereiche der Beruflichen Bildung.

Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit führen wir derzeit durch:

  • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)
  • Perspektiven für Flüchtlinge (PerF)

Für Schüler der Klassenstufen 7 und 8 führen wir ein  Projekt zur Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Bildungsstätten nach den Richtlinien des BMBF durch.

Darüber hinaus bieten wir Umschulungen an, Weiterbildungen im Bereich CNC sowie Kurse in unserer DVS-Schweißkursstätte (siehe Angebote).

Projekte und Vorhaben, gefördert von der Europäischen Union und dem Europäischen Sozialfonds (ESF): 

  • Projekt "Gemeinsam ein Ziel erreichen – Förderung von Kompetenzen im Schul- und Lernumfeld durch sozialpädagogische Angebote" an der August-Bebel-Oberschule und der Oberschule „Martin Andersen Nexö“ in Zschopau
    (Vorhaben: Soziale Schule - Sozialpädagogische Begleitung zur Kompetenzentwicklung für Schüler)
  • Projekt "Gestärkt in die Zukunft" in der Region Erzgebirgskreis mit Durchführungsort Zschopau in Kooperation mit dem Jobcenter Erzgebirgskreis (Vorhaben: „Beschäftigung und soziale Integration für am Arbeitsmarkt besonders benachteiligte Menschen“, Programmlinie Schritt für Schritt)
  • Vorhaben „Inklusionsassistent“ an der Oberschule „Martin Andersen Nexö“ in  Zschopau, der Grundschule „August Bebel“ in Zschopau und der Georg-Weehrt-Oberschule in Chemnitz
  • Vorhaben „Praxisberater“ an der Oberschule „Martin Andersen Nexö“ und an der August-Bebel-Oberschule in Zschopau

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 3725 45100
Fax: +49 3725 45101
Bildungszentrum Zschopau
Rudolf-Breitscheid-Str. 55
09405 Zschopau
Tel.: +49 3725 45100
Fax.: +49 3725 45101
Zur Routenplanung