upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL III 2017/Mainz/Haus des Jugendrechts/IB_Mainz_Psychosoziale_Prozessbegleitung_Header.jpg

Haus des Jugendrechts Mainz

Justiznahe Dienste in Mainz

Im Haus des Jugendrechts arbeiten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Bereichen der Erziehungsbeistandschaften und Betreuungsweisungen sowie der Arbeitsweisungen (Öko-Projekt, Kunst statt Knast und Anti-Verschuldungs-Training).

Außerdem bieten wir die Psychosoziale Prozessbegleitung an. Im Rahmen dieses Angebots bieten wir Opfern von Gewalt- und Straftaten respektvolle und wertschätzende Unterstützung. 

Ausgebildete Fachkräfte (Diplom-PädagogInnen, Sozial-PädagogInnen, Soziologen) sowie freie Mitarbeiter sind im Rahmen der Hilfen tätig.

Das „Haus des Jugendrechts“ ist nur einen kurzen Fußweg vom Mainzer Hauptbahnhof sowie dem städtischen Jugendamt entfernt.

Im Gebäude selbst befinden sich auch andere Institutionen, die im Bereich "Straffällig gewordene Jugendliche" tätig sind - so werden unmittelbare Vernetzungen möglich.

Unsere Angebote finden auch im Kreis Mainz-Bingen statt, dazu nutzen wir Räumlichkeiten in Ingelheim, die direkt neben dem Kreisjugendamt gelegen sind.

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6131 672792
Fax: +49 6131 672201
Haus des Jugendrechts Mainz
Erthalstr. 2
55118 Mainz
Tel.: +49 6131 672792
Fax.: +49 6131 672201
Zur Routenplanung