upload/IB GIS gGmbH/slider-1.jpg

Schule für Physiotherapie Aschaffenburg

Migräne, Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss, Knieschmerzen, Nackenverspannungen oder blockierte Wirbelsäule? Typische Einschränkungen im Bewegungsapparat sind die häufigsten Gründe, warum Physiotherapeuten aufgesucht werden. Und dabei ist die Orthopädie nur ein Teilbereich der Physiotherapie. Pädiatrie, Psychiatrie, Innere Medizin, Chirurgie und Neuro­logie sind weitere wesentliche Tätigkeitsfelder des Physiotherapeuten!

Berufsbezeichnung
Staatlich anerkannter Physiotherapeut (m/w)
 
Abschluss
Staatliche Prüfung
 
Dauer
Drei Jahre Vollzeit
 
Beginn
Jährlich
 
Voraussetzungen
Realschulabschluss oder eine andere abgeschlossene 10-jährige Schulbildung, die den Haup­tschulabschluss erweitert (qualifizierender Hauptschulabschluss) oder eine nach dem Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2-jähriger Dauer und eine ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes und ein polizeiliches Führungszeugnis.
 

Ausbildungsziel  

Die Ausbildung befähigt zu einer eigenverantwortlichen ­Befunderhebung sowie dazu, die vielseitigen und unterschiedlichen physiotherapeutischen Behandlungen zu planen, 
durchzuführen und auszuwerten. 

 

Kontakt und Information

Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines individuellen Hospitationstages an unserer Schule können Sie uns unter der Telefonnummer: 06021-58493-0 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen auf unserer Schulseite: Medizinische Akademie Aschaffenburg Physiotherapie

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6021 58493-0
Schule für Physiotherapie Aschaffenburg
Erlenmeyerstr. 4-6
63741 Aschaffenburg
Tel.: +49 6021 58493-0
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.