Unterstützte Beschäftigung Hanau

Maßnahmen zur persönlichen betrieblichen Qualifizierung

Die Integration in den Arbeitsmarkt hat für jeden Menschen eine wirtschaftliche, aber auch soziale Bedeutung. Seit Mai 2011 bieten wir in Hanau die Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" (UB) an.

Unser Fachpersonal verfügt über vielfältige Erfahrungen in den Arbeitsfeldern Behindertenhilfe und der beruflichen Bildung.

Zur Zielgruppe gehören insbesondere

  • Menschen mit einer Lernbehinderung im Grenzbereich zur geistigen Behinderung
  • Menschen mit geistiger Behinderung im Grenzbereich zur Lernbehinderung
  • Menschen mit einer psychischen Behinderung und/oder Verhaltensauffälligkeiten (nicht im Akutstadium)


Die Maßnahme gliedert sich in drei Phasen:

1 - EINSTIEGSPHASE
Eignungsfeststellung und betriebliche Erprobung

2 - QUALIFIZIERUNGSPHASE
Praxisorientiertes Qualifizieren und Einarbeiten im Betrieb

3 - STABILISIERUNGSPHASE
Vorbereitung einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 6181 4288707
Fax: +49 6181 4288832

Direkt zum Kontaktformular

Unterstützte Beschäftigung Hanau
Glockenstr. 25
63450 Hanau
Tel.: +49 6181 4288707
Fax.: +49 6181 4288832
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.