Freiwilligendienste Offenburg

Schule vorbei - was nun?

Wartezeit zur Ausbildung/zum Studium sinnvoll nutzen

Soziale Berufe kennenlernen

Orientierung finden - auch für berufliche Umorientierung

Eigene Fähigkeiten und Grenzen entdecken

Sich sozial engagieren

Punkte sammeln fürs Berufsleben

Die Freiwilligendienste Offenburg organisieren und betreuen das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Die Entscheidung für ein FSJ bringt viele Vorteile für die persönliche Entwicklung und das spätere Berufsleben mit sich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Freiwilligendienste sind Angebote für junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren und bieten Gelegenheit zur sozialen Bildung und beruflichen Orientierung.

Einsätze sind möglich

  • im medizinisch/pflegerischen und Betreuungsbereich, z.B. in Kliniken
  • bei der Betreuung von geistig und mehrfach behinderten Erwachsenen
  • mit psychisch veränderten Menschen
  • in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • im Hausmeisterdienst
  • in der Verwaltung
  • in kulturellen Einrichtungen

Ablauf:

  • Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren
  • 25 Seminartage beim Träger
  • 6-18 Monate praktischer Einsatz

Voraussetzungen:

Interesse und Motivation, z.B. im medizinisch/ pflegerischen, im pädagogischen oder im Verwaltungsbereich während des FSJ tätig sein zu wollen. In einem Informationsgespräch werden die in Frage kommenden Möglichkeiten vorgestellt.

Zielgruppe:

FSJ: Junge Leute nach Ende der Vollzeitschulpflicht bis zum Erreichen des 27. Lebensjahres.
 

Ziele des Angebots:
Das FSJ bietet die Möglichkeit, in der Praxis soziale Erfahrungen zu sammeln, eigene Fähigkeiten und Grenzen zu erfahren und Orientierung zu bekommen.

Weitere Informationen:

Quereinstiege sind möglich

Ansprechpartnerin:

Stefanie Santa-Ortiz

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Tel: +49 781 63929824
Fax: +49 781 63905667
Freiwilligendienste Offenburg
Freiburger Str. 6
77652 Offenburg
Tel.: +49 781 63929824
Fax.: +49 781 63905667
Zur Routenplanung