upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Jugend05_1.jpg

Schulsozialarbeit Regionale Schule "Marie Curie"

Der Internationale Bund (IB) leistet mit seinen sozialpädagogischen Angeboten der Schulsozialarbeit einen Beitrag zum Ausgleich
sozialer Benachteiligungen und zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen von Schülern. Wir verstehen Schulsozialarbeit als ganzheitliche, lebensweltbezogene und lebenslagenorientierte Förderung und Hilfe für Schüler*innen.

Im Rahmen unserer IB-Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule „Marie Curie“ entwickeln wir gemeinsam mit den Schülerinnen*Schülern und in Abstimmung mit der Lehrerschaft bedarfsgerechte Angebote:

 

  • Beratung, Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung von Problemlagen in der Schule, im Elternhaus oder dem sozialen Umfeld
  • Einzelfallhilfe (Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen, ...)
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • ressourcenorientierte Förderung und Unterstützung von Lernenden
  • Berufsorientierung sowie Unterstützung beim Übergang von der Schule in die Berufswelt
  • Mediation - Streitschlichtung
  • Präventionsarbeit
  • Projektarbeit
  • Aufzeigen von Möglichkeiten zur sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Vernetzung, Gemeinwesenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vermittlung an weiterführende Angebote zur Alltags- und Lebensbewältigung

 

 

Kontakt

Robert Geisler
Tel.: 03831 383204
Schulsozialarbeit Regionale Schule "Marie Curie"
Lion-Feuchtwanger-Straße 35
18435 Stralsund
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.