upload/IB-Mitte_NEU2017/B2_Berufsvorbereitung Berufsorientierung/Sachsen/H_squad-3370836_1350x425.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/B2_Berufsvorbereitung Berufsorientierung/Sachsen/H_training-2874597_1350x425.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_Bildung_5.jpg

Projekt Bildung 18+

Ein Angebot für geflüchtete Menschen zur Vorbereitung auf eine Ausbildung.

In diesem Projekt erhalten Sie die Chance, sich durch verschiedene Bildungsmodule Grundlagenwissen anzueignen, Ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, berufliche Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erproben sowie aktiv weiterzuentwickeln. Ziel ist es, Sie auf den Deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt vorzubereiten, Sie zu fördern, eine Ausbildung/Anstellung zu finden oder auf weiterführende berufsorientierte Projekte vorzubereiten.

Berufsbereiche:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Metall-, Elektro-, Bau- und Holztechnik
  • Textiltechnik und Bekleidung
  • Chemie, Physik, Biologie sowie Farbtechnik und Raumgestaltung
  • Gesundheit und Körperpflege
  • Ernährung, Haus- und Agrarwirtschaft

Grundlagenbildung

  • Deutsch
  • Mathematik

Während des Projekts werden Sie durch Sozialpädagogen, Lehrkräfte und Fachanleiter unterstützt und beraten. Diese entwickeln mit Ihnen eine Lebens- und Berufsperspektive und unterstützen Sie im Umgang mit persönlichen Problemen.

Zielgruppe:

geflüchtete Menschen über 18 Jahre ohne Schulabschluss mit Deutschkenntnissen (Sprachniveau mindestens A2)

Projektdauer: maximal 18 Monate

39 Unterrichtseinheiten pro Woche, in der Regel täglich von 07:30 - 15:00 Uhr

Information und Beratung:     Jeden Mittwoch 07:30 - 09:00 Uhr

Frau Grottel-Krocker
IB Mitte gGmbH, Bildungszentrum Dresden
Löbtauer Str. 4-6, 01067 Dresden
Tel.: 03501 2807 230
E-Mail: maxi.grottel-krocker@ib.de

Kooperationspartner

Das Projekt wird durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration, gefördert und in Zusammenarbeit der Bildungsträger „Internationaler Bund IB Mitte gGmbH“, „bam-Schulgesellschaft mbH“, „Jugend-Arbeit-Bildung e.V.“, „Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe mbH“, „Sächsisches Umschulungs- und Fortbildungswerk e.V." sowie "EURO Schulen – Akademie Dresden" durchgeführt.

 

 

Kontakt

Projekt Bildung 18+
Löbtauer Str. 4-6
01067 Dresden
Fax.: 0 3512807 219
Zur Routenplanung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.