Internationaler Freiwilligendienste

Internationale Freiwilligendienste

Im Rahmen seiner Freiwilligenauslandsprogramme (Volunteers` Abroad Programs – IB-VAP) bietet der IB jungen Menschen ein vielfältiges Angebot an Einsatzmöglichkeiten  in sozialen oder kulturellen gemeinnützigen Einrichtungen weltweit. Außerdem ist der IB anerkannter Träger für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“.

Die Zielgruppe für einen Freiwilligendienst im Ausland sind junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren, die neben dem Interesse an anderen Kulturen auch eine hohe Bereitschaft zu freiwilligem und tatkräftigem Engagement mitbringen. Die Freiwilligen werden durch Seminare intensiv auf ihren Einsatz vorbereitet und während der gesamten Dienstzeit pädagogisch begleitet.