Erziehungshilfen

Erziehungshilfen

Erziehungshilfen bieten ein wichtiges, die Familienerziehung ergänzendes Sozialisationsfeld. Sie sind als Pflichtleistung der Kinder- und Jugendhilfe verankert.

Bei den ambulanten Erziehungshilfen des IB geht es um Erziehungsberatung, soziale Gruppenarbeit, Erziehungsbeistandschaft und sozialpädagogische Familienhilfe.Ziel von Tagesgruppen als teilstationäre Hilfen ist es, durch soziales Lernen in der Gruppe,  Training von Kompetenzen und eine begleitende Elternarbeit Kindern den Verbleib in der Familie zu sichern.

Der IB bietet außerdem stationäre Erziehungshilfen in Wohngruppen und Wohnheimen, Betreutes Wohnen, intensiv-pädagogische Wohngruppen, 5-Tage-Gruppen, Erziehungsstellen und Pflegefamilien an. Die intensivpädagogische Einzelbetreuung, das Mutter-Kind-Wohnen und die Hilfen für junge Volljährige runden das Angebotsspektrum der Erziehungshilfen im IB ab.

Feldberg, OT Koldenhof

Teschendorf/OT Loitz

Wittenberg