Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe

Menschen verlassen ihre Heimat nicht ohne Grund. Oft fürchten sie in Kriegsgebieten oder wegen massiver innerer Unruhen in ihrem Land um ihr Leben. Viele haben traumatische Erlebnisse überlebt und hoffen, endlich eine Zuflucht, Sicherheit und Ruhe zu finden.

Der IB bietet seit seiner Gründung im Jahr 1949 seine Hilfe Menschen an, die aus verschiedenen Gründen ihre Heimat verlassen haben.

Der IB hilft und berät mit ambulanten und stationären Angeboten. Dabei berücksichtigt er den jeweils besonderen  Bedarf von alleine angekommenen minderjährigen Flüchtlingen, Frauen, Männern, Paaren, Alleinerziehenden und Familien.

Der IB steht den Kommunen und Ländern als zuverlässiger Partner für qualitativ hochwertige Angebote zur Verfügung.

Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)

Butzbach

Wittenberg