Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit

Mit dem Ziel, die soziale, gesellschaftliche und berufliche Teilhabe junger Menschen zu stärken, stellt der IB zahlreiche Angebote im Bereich des  Übergangsmanagements, der aufsuchenden Arbeit und des Jugendwohnens bereit.

Über frühzeitige Berufsorientierung, Kompetenzfeststellung, Beratung und Begleitung, Bildungs- und Qualifizierungsangebote sowie begleitetes Wohnen unterstützt der IB junge Menschen bei ihrer individuellen Lebens- und Berufswegeplanung. Mit niedrigschwelligen Angeboten und aufsuchender Arbeit erreicht der IB viele junge Menschen, die aus dem Bildungs- und Fördersystem herausgefallen sind. Dabei setzt er an den Stärken, Ressourcen und Interessen junger Menschen an.

Der IB ist eng vernetzt mit Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Ämtern und Betrieben. Dadurch können Fördermöglichkeiten wirkungsvoll abgestimmt, Übergänge erleichtert und Zugangsbarrieren überwunden werden.

Darmstadt-Eberstadt