upload/FD Frankfurt/Neuer Ordner/IB_FWD_Header_1350x465px_mauer.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Freiwilligendienste in Schleswig-Holstein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) & Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Wir vermitteln interessante Stellen für deinen Freiwilligendienst in Schleswig-Holstein. Informiere dich jetzt über deine Möglichkeiten!

Interesse an einem Freiwilligendienst?

 

Hier geht's zu unserem Kontaktformular
 

Solltest du dich für einen einen Freiwilligendienst in Hamburg oder Mecklenburg-Vorpommern interessieren, nutze bitte direkt das Kontaktformular für Hamburg bzw. das für Mecklenburg-Vorpommern.

Befindest du dich derzeit mit einem Au-Pair Visum in Deutschland, kannst du dich gerne für einen Freiwilligendienst bei uns melden. Voraussetzung ist das Sprachzertifikat B2.

Solltest du dich nicht in der EU befinden, dann kannst du dich hier informieren.

Freiwilligendienste Corona Update

Allgemeine Handlungshinweise

Seminare

Die Seminare vom 22.06.-26.06.2020 und 13.07.-17.07.2020 werden als Onlineseminare durchgeführt.

Ausnahmeregelung

Im BFD gibt es ab sofort die Möglichkeit, den Dienst über 18 Monate hinaus (das ist eigentlich die maximale Zeit) auf 24 Monate zu verlängern. Die Regelung wird für Schleswig-Holstein analog auf das FSJ übertragen.

Anspruch auf Kurzarbeitergeld

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) führt aus, dass Freiwillige einen Anspruch auf Kurzarbeitergeld (KUG) haben. Die Grundlage hierfür ist die Beitragspflicht der Freiwilligen* zur Arbeitslosenversicherung:

"Nach (Einfügung bkj: SGB III) §27 Abs.2 S.2 Nr.1 sind Personen im Freiwilligendienst sozialversicherungspflichtig zur Arbeitslosenversicherung. Demnach haben sie dem Grunde nach Anspruch auf die Leistungen der Arbeitsförderung und somit auch auf Kurzarbeitergeld, wenn auch die zuerst genannten Voraussetzungen (Arbeitsausfall mit Entgeltausfall durch wirtschaftliche Gründe oder einem unabwendbaren Ereignis) vorliegen. Es bedarf natürlich immer einer Einzelfallprüfung durch die örtliche Agentur für Arbeit."

Bei Fragen sind wir zu erreichen unter:

Festnetz: 0451-397789920
Mobil: 0177-3145123
Email: freiwilligendienste-luebeck@ib.de

Vielfältige Einsatzstellen - Du hast die Wahl

Interessen sind verschieden - deswegen haben wir eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzstellen in Schleswig-Holstein, häufig auch mit Unterkunft. Der richtige Platz für dich ist bestimmt dabei.

Ein paar Beispiele für Bereiche, in denen wir Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst anbieten:

  • Kinderbetreuung
  • Krankenhäuser
  • Mutter-Kind-Kurkliniken
  • Eingliederungshilfen
  • Seniorenbetreuung
  • Jugendherbergen
  • Werk- und Wohnstätten
    für Menschen mit Behinderung
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Betreuung an Schulen
  • Pflegedienste
 

Gründe für einen Freiwilligendienst

Es gibt viele Gründe, die für einen Freiwilligendienst beim Internationalen Bund in Schleswig-Holstein sprechen.

Du kannst:

  • Interessante Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen
  • Eigene Fähigkeiten und Grenzen entdecken
  • Soziale Berufe kennenlernen und in der Praxis austesten
  • Orientierung finden - auch für berufliche Umorientierung
  • Engagement zeigen und dich für andere einsetzen
  • Wartezeit bis zur Ausbildung oder zum Studium sinnvoll überbrücken

Wir haben eine Menge zu bieten!

Während deines FSJ oder BFD stehen wir dir immer als Ansprechpartner zur Seite. Außerdem organisieren wir an insgesamt 25 Seminartagen ein umfangreiches Programm:

  • Austausch mit anderen Freiwilligen, z.B. bei gemeinsamen Studienreisen
  • Praxisreflexion
  • Fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Orientierung für Job und Ausbildung

Und warum beim Internationalen Bund?

Auf diese Frage haben wir gute Antworten!

Der Internationale Bund ist bereits seit 1963 als Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) anerkannt und aktiv. Das bedeutet, dass wir eine Menge Erfahrung mitbringen, um dich während deines FSJ professionell zu begleiten.
Unser pädagogisches Team unterstützt und begleitet dich während des gesamten Zeitraums. Bei gemeinsamen Seminaren (25 Seminartage bei einer 12-monatigen Tätigkeit) kannst du dich mit anderen Freiwilligen austauschen, spannende Themen bearbeiten und die gemeinsame Freizeit zum gegenseitigen Kennenlernen nutzen.


Natürlich bestens abgesichert!

Als Freiwilligendienst-Leistende/r beim Internationalen Bund bist du selbstverständlich in der Sozialversicherung und Krankenversicherung abgesichert. Außerdem hast du ggf. Anspruch auf Kindergeld für deine Zeit als FSJler oder BFDler. Für dein FSJ zahlen wir dir ein monatliches Taschengeld und du hast 26 Tage Urlaub/Jahr.

Fragen? Wir beraten dich gerne

Du hast Fragen oder benötigst zusätzliche Infos zu unseren Freiwilligendiensten in Schleswig-Holstein? Wir beraten dich gerne persönlich.

Freiwilligendienste Schleswig-Holstein
Heiligen-Geist-Kamp 4a, 23568 Lübeck
Telefon: 0451-397789920
Email: freiwilligendienste-luebeck@ib.de

Weitere Infos findest du außerdem auf unseren Social Media Seiten:

  Instagram    Facebook    YouTube

Antworten auf allgemeine Fragen findest du in unseren FAQs.

Was du sonst noch wissen solltest

Wann muss ich mich bewerben?

Du kannst dich das ganze Jahr über bewerben. Der reguläre Dienst beginnt im September und endet im August des Folgejahres. Quereinstiege sind nach Vereinbarung auch möglich. Gib im Kontaktformular einfach den gewünschten Termin für den Start deines Freiwilligendienstes an; wir prüfen dann, ob wir einen geeigneten Platz für dich finden.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst?

Am FSJ teilnehmen kannst du, wenn du die Vollzeitschulpflicht (i.d.R. bis zum 16. Lebensjahr) erfüllt und das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet hast. Der Bundesfreiwilligendienst hat keine Altersbeschränkung.

Was ist der Unterschied zwischen einem Freiwilligen Sozialen Jahr und einem Bundesfreiwilligendienst?

Die beiden Freiwilligendienste sind grundsätzlich sehr ähnlich, das FSJ ist allerdings nur bis zum Alter von 26 Jahren möglich. Für alle ab 27 Jahre hat die Bundesregierung 2011 die Möglichkeit geschaffen, ebenfalls einen Freiwilligendienst zu leisten.

Du weißt schon vorab, in welcher unserer Einsatzstellen du gerne deinen Freiwilligendienst absolvieren möchtest?

Dann kannst du die entsprechende Einsatzstelle auch direkt kontaktieren und einen Vorstellungstermin sowie ggf. einen Hospitationstag vereinbaren. Sobald wir von der Einsatzstelle und dir eine Zusage erhalten, regeln wir alle vertraglichen Angelegenheiten. Wichtig dafür ist, dass du zunächst unser Kontaktformular ausfüllst.

Sie wollen Einsatzstelle werden?

Wenn Sie in Ihrer Einrichtung Freiwillige beschäftigen möchten, haben Sie einige Vorteile.

  • Unterstützung und Bereicherung im Team
  • Kosten nur bei tatsächlicher Besetzung
  • Potentielles Fachpersonal für die Zukunft
  • Flexibler Einstieg und flexible Dauer (6-18 Monate)
  • Lebendige und persönlichkeitsorientierte Seminare des IB

Ein Start ist jederzeit möglich.

Nähere Informationen für Einsatzstellen zum Freiwilligendienst finden Sie hier oder direkt bei uns. Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu den Möglichkeiten und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon: 0451-397789920
Email: freiwilligendienste-luebeck@ib.de
 

Wer steckt hinter dem IB Freiwilligendienste Team?

Von links: Juliane Scheiter, Svenja Barß, Niklas Burmeister, Marita Gohlke-Woese

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Freiwilligendienste in Schleswig-Holstein
Heiligen-Geist-Kamp 4a
23568 Lübeck
Fax.: 0451/397789910
Zur Routenplanung