Teilen Sie unsere Inhalte

Berufsausbildung Reha

Jungen Menschen mit speziellem Förderbedarf bieten wir die Möglichkeit, eine anerkannte Berufsausbildung bei uns zu absolvieren. Diese Reha-Ausbildung kann in kooperativer oder in integrativer Form stattfinden.

Wir bieten in Stuttgart-Vaihingen folgende Ausbildungsberufe an:

  Fachpraktiker/-in Hauswirtschaft / Hauswirtschafter/-in

  Fachpraktiker/-in Bau- und Metallmaler/-in

  Maler/-in und Lackierer/-in für Instandhaltung und Bautenschutz

  Metallfeinbearbeiter/-in

  Fachpraktiker/-in für Bürokommunikation /

                                       Kaufmann/-frau für Büromanagement

  Industriemechaniker/- in

  Technische/-r Produktdesigner/-in

In der kooperativen Ausbildung übernimmt der IB Koordination der Ausbildung. Die praktischen Ausbildungsinhalte lernen Sie in einem Kooperationsbetrieb und die theoretischen Kentnisse erwerben Sie in einer Berufsschule. Wir unterstützen Sie durch Stütz- und Förderuntericht sowie sozialpädagogischer Begleitung.

Der Unterschied zur integrativen Ausbildung besteht darin, dass Sie die praktischen Ausbildungsinhalte in einer unserer IB-eigenen Werkstätten erlernen. Die theoretischen Kenntnisse erwerben Sie in der Berufsschule.

Es fallen keine Kosten für den Teilnehmer oder den Betrieb an. Die Agentur für Arbeit übernimmt die Finanzierung der Maßnahmen.

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Standort

Berufliche Rehabilitation Stuttgart-Vaihingen
Schulze-Delitzsch-Straße 39
70565 Stuttgart