upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Bernau/aktivierBAR_2.jpg

aktivierBAR

Region Brandenburg Nordost  

Individuelle Förderung schwer zu erreichender junger Menschen - aktivierBAR

Die Maßnahme umfasst drei Komponenten:

  • aufsuchende, sozialräumlich orientierte Beratung (Beratungsbus)
  • niedrigschwellige zentrale Anlaufstelle (Jugendcafé)
  • intensive Einzelfallhilfe

Durch eine individuelle Beratung und Betreuung sollen die Teilnehmer dabei unterstützt werden

  • ihre individuellen Schwierigkeiten zu überwinden,
  • Leistungen der Grundsicherung (wieder) in Anspruch zu nehmen und
  • die Bereitschaft für eine schulische, ausbildungsbezogene bzw. berufliche Qualifikation oder eine Arbeitsaufnahme zu entwickeln.

Für einen niedrigschwelligen Zugang steht den jungen Menschen eine offene Anlaufstelle mit Beratungsangebot und integriertem Café im Schönfelder Weg 23 - 31 in Bernau bei Berlin zur Verfügung.
Die intensive Einzelfallhilfe bietet individuelle Hilfen zur Bewältigung der persönlichen und sozialen Problemlagen an bzw. initiiert für Teilnehmer erforderliche Hilfen Dritter (z.B. therapeutische Angebote).
Die sozialräumliche Arbeit wird mit einem Beratungsbus durchgeführt.

Wer kann teilnehmen:

Junge Menschen unter 25 Jahren

  • mit ungesicherter Wohnsituation bzw. Wohnungslosigkeit,
  • die ihre finanzielle Lebensgrundlage verloren haben,
  • die den Kontakt zum Jobcenter oder den Jugendhilfeträgern abgebrochen haben,
  • die z.B. aufgrund familiärer Konflikte nicht mehr bei ihren Eltern leben,
  • mit eingeschränkter Bildungsfähigkeit,
  • die von den Angeboten der Sozialleistungssysteme nicht erreicht werden,
  • denen Grund- und Sozialkompetenzen fehlen, um in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt einzumünden und/oder
  • mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Suchtverhalten.

Eine Teilnahme von jungen Menschen mit Behinderungen ist möglich.

Die individuelle Teilnahmedauer beträgt grundsätzlich sechs Monate. Darüber hinaus ist eine Verlängerung im Einzelfall möglich.

_______________________________________________________________________

Kontakt

Internationaler Bund
Region Brandenburg Nordost

Schönfelder Weg 23-31, Haus 4, 2. OG
16321 Bernau

Dustin Grunow

Tel.:  +49  3338  7096625
Fax:  +49  3338  4593927

Email: dustin.grunow@ib.de

 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Heiko Schulze

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Region Brandenburg Nordost
Ziegelstraße 16
15366 Neuenhagen
Tel.: 03342 253870
Fax.: 03342 253815
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.