upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Bernau/aktivierBAR_2.jpg

aktivierBAR

Region Brandenburg Nordost  

aktivierBAR - Ein Angebot für junge Menschen der Region Bernau

„Förderung schwer zu erreichender junger Menschen bis 25 Jahre“ (nach § 16h SGBII)

Ein Projekt zur sozialen Unterstützung von jungen Menschen zwischen 14 und 25 Jahren mit multiplen Problemlagen, die außerhalb des Sozialleistungssystems stehen bzw. vom Ausstieg aus dem Sozialleistungssystem bedroht sind.

Projektziel

  • Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • Stabilisierung der Lebenssituation
  • Entwickeln von Lebens- und Berufsperspektive
  • Begleitung auf dem Weg in Bildungsprozesse, Maßnahmen der Arbeitsförderung, Ausbildung oder Arbeit
  • Integration in Regelangebote und Nachbetreuung
  • Integration in das Sozialleistungssystem

Zielgruppe

Jugendliche/ junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren mit multiplen Problemlagen, wie:

  • fehlender Schulabschluss
  • Ausbildungs-/ Maßnahmeabbruch
  • Langzeitarbeitslosigkeit
  • fehlender oder bislang verweigerter Zugang zum Hilfesystem Krisensituationen oder Notlagen (Verschuldung, Wohnungslosigkeit, Armut, Hafterfahrung ),
  • schwierige "familiäre" Entwicklung (Patchwork-Familie, Heimerfahrung) mit Sucht-, Armuts- und Gewalterfahrungen
  • Alleinerziehend mit fehlender Unterstützung in der Familie
  • verminderte Sozialkompetenz in Bezug auf Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, Teamkompetenz, Leistungsbereitschaft, Selbstkompetenz, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Reflexionsvermögen, Frustrationstoleranz usw.
  • Lern- und Leistungsbeeinträchtigungen
  • Migrationshintergrund
  • psychische Krankheiten, Persönlichkeitsstörungen
  • körperliche Beeinträchtigungen

Inhalte / methodische Instrumente

  • Jugendcafe
  • Aufsuchende Sozialarbeit
  • Mobile Beratungsangebote mit einem eigenen Bus
  • Niedrigschwellige Beratung/ Einzellfallberatung
  • Freizeitorientierte Gruppenangebote (Tagesstruktur, gemeinsame Mahlzeiten, Erlebnispädagogik)
  • Arbeitsmarktorientierte Angebote (z.B.: Betriebsbesichtigung, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Recherche, selbstständige Produktion)
  • psychologische Beratung

Unsere Adresse | Information und Beratung

IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Region Brandenburg Nordost

Schönfelder Weg 23-31, Haus 4, 2. OG
16321 Bernau

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Olga Klug / Sozialarbeiterin
Fax: 03338 4593927
E-Mail: olga.klug@ib.de

Direkt zum Kontaktformular

Mario Bauer / Sozialarbeiter
Mobil: 0151 50918082
Fax: 03338 4593927

Direkt zum Kontaktformular

/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/IB-B-BB_HSchulze_web_200x235px.jpg
Heiko Schulze
Leiter Bereich Barnim-Uckermark
Mobil: 0151 18609665

Direkt zum Kontaktformular

Kontakt

Olga Klug / Sozialarbeiterin
Fax: 03338 4593927
E-Mail: olga.klug@ib.de
Mario Bauer / Sozialarbeiter
Mobil: 0151 50918082
Fax: 03338 4593927
/img/upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Erzeihungshilfen/Wilsickow/IB-B-BB_HSchulze_web_200x235px.jpg
Heiko Schulze
Leiter Bereich Barnim-Uckermark
Mobil: 0151 18609665