Baukastensystem Aktivierung und Vermittlung – individuelle BKAV

Die Maßnahme BKAV-AidA führt der IB gemeinsam mit der GBH durch.

Die wesentlichen Inhalte dieser Maßnahme sind

  • die Heranführung der Teilnehmer an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt,
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen,
  • Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung und
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme.

Die Teilnahme ist in verschiedenen Berufsbereichen möglich. Beim IB werden die Bereiche Lager/ Logistik und Verkauf angeboten, bei der GBH die Bereiche Friseur und HoGa.

Nach einer Eignungsfeststellung in allen o.g. Berufsbereichen erfolgt in dem vom Teilnehmenden und dem Maßnahmeteam gemeinsam gewählten Berufsbereich eine Qualifizierung, sowie intensive Aktivitäten zur Aufnahme einer Arbeit.

Die Zielgruppe

Teilnehmer sind erwerbsfähige Leistungsberechtigte.

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Standort

Bildungszentrum Herne
Roonstr. 22
44629 Herne
Tel.: 02323 9529-0
Fax.: 02323 9529-56
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.