Teilen Sie unsere Inhalte

Stabilisierung der Beschäftigung

Die Jobbörse Mannheim - Neckarau bietet an, sozialversicherungspflichtig Beschäftigte bei der dauerhaften Eingliederung in den Arbeitsmarkt zu begleiten und eine Steigerung des Leistungsvermögens zu erreichen.
Ziel der Maßnahme ist die anhaltende Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses.
Die Intensität des Coachings wird an die individuellen Bedarfe und die im Förderverlauf zunehmende Stabilisierung angepasst.

Der Ablauf

Kernelement der Maßnahme ist die sozialpädagogische Begleitung zur Stabilisierung eines Beschäftigungsverhältnisses. Die sozialpädagogische Begleitung findet in der Regel in den Räumlichkeiten des IB, im Beschäftigungsbetrieb, oder, wenn notwendig, als aufsuchende Arbeit bei den Teilnehmer*innen statt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Maßnahmedurchführung ist insbesondere die enge Zusammenarbeit mit den Beschäftigungsbetrieben
Während der ersten sechs Monate nach einer Beschäftigungsaufnahme werden die Teilnehmer*innen begleitet. Durch eine individuelle Betreuung wird ein Beitrag zur Stabilisierung der vermittelten Beschäftigung geleistet.
Im Vordergrund steht die Bearbeitung und Behebung akuter Problemlagen der Teilnehmer*innen. Die persönlichen Coaches der Teilnehmer*innen sind dabei für die Teilnehmer*innen und Arbeitgeber*innen erreichbar.

Die Zielgruppe

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte über 25 Jahre, die bereits in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung vermittelt wurden mit Unterstützungs- und Stabilisierungsbedarf, bei denen ohne diese Förderung der Abbruch eines Beschäftigungsverhältnisses zu erwarten ist.

Die Ziele des Angebots

Die persönlichen Coaches kümmern sich!

  • Aufrechterhaltung der Motivation
  • Beratung und Unterstützung der Teilnehmer*innen nach Aufnahme der Beschäftigung und während der Programmteilnahme
  • Feedbackgespräche zu psychischen und physischen Belastungen im Arbeitsverhältnis und Entwicklung von Lösungen
  • Entwicklung Gesprächsstrategien mit Vorgesetzten bei Über- oder Unterforderung
  • Hilfen bei Behördengängen/Antragsstellungen
  • Unterstützung bei der Lösung sozialer Probleme
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Bei Bedarf Krisengespräche und Krisenintervention

Weitere Informationen

Die Arbeit in der Maßnahme wurde 2019 vom Internationalen Bund Mannheim begonnen und aufgrund der Erfolge im ersten Jahr bereits vom Jobcenter verlängert.

 

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier:

Jobcenter Mannheim
Ifflandstr. 2-6
68161 Mannheim
E-Mail: jobcenter-mannheim@jobcenter-ge.de

Fördermöglichkeiten
Agentur für Arbeit / Jobcenter

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Karsten Pusch
Fax: 0621 328851-20

Direkt zum Kontaktformular

Standort

IB Mannheim Standort Friedrichstraße 37: JobBörse Mannheim-Neckarau
Friedrichstraße 37
68199 Mannheim
Tel.: