Kaufmännisches Berufskolleg II

Die beiden einjährigen, aufeinander aufbauenden Kaufmännischen Berufskollegs I und II bieten neben der Vorbereitung auf die Prüfungen zur Fachhochschulreife fachtheoretische Kenntnisse im kaufmännischen und wirtschaftlichen Bereich.

Der Ablauf

Dauer: 1 Jahr, beginnend im September
 

Schulstatus:
Das Kaufmännische Berufskolleg II (BKII)  ist staatlich anerkannt.

Unterrichtsfächer:

Kaufmännisches Berufskolleg II

Pflichtteil (Stundenanzahl)
Allgemeine Fächer

1 Religionslehre/Ethik
1 Geschichte mit Gemeinschaftskunde
3 Deutsch
3 Englisch
4 Mathematik
2 Biologie

Berufsfachliche Fächer
5 Betriebswirtschaft
2 Steuerung und Kontrolle
1 Gesamtwirtschaft
1 Informatik

Berufspraktische Fächer
5 Büromanagement/Geschäftsprozesse
2 Projektarbeit

Berufliches Erweiterungsfach
2 Internationale Geschäftskommunikation

Wahlfach
2 Wirtschaft

Schulgeld: 100,00 Euro /Monat

Schulbücher: werden im Leihverfahren ausgegeben

Weitere Informationen unter Kaufmänisches Berufskolleg II:

Die Voraussetzungen

  • einen erfolgreichen Abschluss des Kaufmännischen Berufskollegs I (BK I)
  • einen Durchschnitt von (mindestens) 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und BWL

 

Die Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, die über diese Schulform berufliche Zusatzqualifikationen im kaufmännischen Bereich erwerben wollen; daneben Schülerinnen und Schüler, die die Fachhochschulreife erwerben wollen und die Interesse an den Themen der Wirtschaft und Verwaltung haben.

 

Die Ziele des Angebots

  • Die Schülerinnen und Schüler erwerben hier die Fachhochschulreife, die die Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums an allen Fachhochschulen in Baden-Württemberg zu studieren.
  • Durch eine zusätzliche Prüfung kann bei bestandener Fachhochschulreife noch der Abschluss als staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in erworben werden. Hierfür muss im Berufskolleg II auch zusützlicher Unterricht besucht werden.
  • Die erworbenen kaufmännischen Kenntnisse schaffen die Grundlage für einen anspruchsvollen Ausbildungsberuf

 

Weitere Informationen

Angebotsanfang:
10.09.2018
Angebotsende:
31.07.2019

Kontakt

Ivana Dzelalija
Fax: 07141-298 98-24
Diana Kurrle
Fax: 07141-298 98-24

Standort

Berufliche Schulen Asperg
Eglosheimer Str. 75
71679 Asperg
Fax.: 07141 29898-24

Kontakt

Ivana Dzelalija
Fax: 07141-298 98-24
Diana Kurrle
Fax: 07141-298 98-24
Berufliche Schulen Asperg
Eglosheimer Str. 75
Asperg
Fax.: 07141 29898-24
Zur Routenplanung