upload/IB/VB_Nord/Platzhalter/VB_Nord_Jugend02_1.jpg

Mobile Coktailbar „MobiCo“

Der Ablauf

Ein Kooperationsprojekt mit „Perle e.V.
Der Internationale Bund e.V. und der Verein „Perle e.V“ machen ein zauberhaftes Angebot:
Die mobile Cocktailbar „MobiCo“


Worum geht es?

Alkoholfreie Getränke für Jubiläen, Straßenfeste, Betriebsfeiern, Schulfeste oder Ähnliches

 

Das Besondere von MobiCo

Hinter dem Tresen arbeiten Jugendliche und Jungerwachsen mit uns Pädagogen. Sie haben eine Schulung als Barmixer erhalten und werden von Perle e.V. fachlich begleitet, wenn bei ihnen Sucht ein Thema ist.
Vor allem aber ist die alkoholfreie Cocktailbar für diese Jugendlichen eine gute Gelegenheit, durch die sie positive Erfahrungen machen mit Werten wie Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Pünktlichkeit. Diese positiven Effekte für die Jugendlichen verbinden sich mit den positiven Effekten, die Ihnen durch die äußerst schmackhaften und ansprechenden Getränke geboten werden: Genuss ohne Reue und ohne Sorgen.


Wie buchen Sie uns?
Anfragen richten Sie bitte an:
Nina Wächter
Tel. 0157 331 01 049
E-Mail: nina.waechter@ib.de

Kosten auf Anfrage

Die Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 21 Jahren.

Die Ziele des Angebots

Persönlichkeitsförderung im Sinne einer Nachreifung, damit die Jugendlichen den Weg zurück in die Gesellschaft finden und nicht aus Hoffnungslosigkeit oder anderen Gründen in einer kriminellen „Karriere“ und/oder Suchterkrankung münden. Auf dem Weg zu diesem Ziel sind einige Teilziele von großer Bedeutung:

  • Aufbau einer tragfähigen Beziehung durch die gemeinsame Arbeit in der Cocktailbar
  • Fördern von Lebenskompetenzen wie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Nüchternheit
  • Fördern von Problembewusstsein
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Erleben schmackhafter Alternativen zu Alkohol
  • Fördern der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Fördern von Körperpflege und angemessenem äußeren Erscheinungsbild
  • Vermittlung von kompetenten und professionellen Hilfen

Kontakt

Nina Wächter
Fax: 0451 400 558 5

Standort

Streetwork / mobile Jugendarbeit Lübeck - St. Lorenz-Nord
Fackenburger Allee 78a
23554 Lübeck
Fax.: 0 451 4005585
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.