Individuelle Lernförderung

Der Ablauf

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Eine passgenaue und individuelle Lernförderung von Auszubildenden:
  • Aufarbeitung und -bereitung des Lernstoffs
  • Abbau von Leistungsdefiziten
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten
  • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Fachpraktische Fördereinheiten

Zusatzangebot

  • Pädagogische Beratung und Begleitung bei individuellen Problemlagen

Die Voraussetzungen

Eingangsvoraussetzungen:

Betriebliche Auszubildende aus vielen gewerblich-technischen Berufen und allen kaufmännischen Berufen.

Die Zielgruppe

Auszubildende, die ihren Leistungstand verbessern wollen.

Die Ziele des Angebots

Eine erfolgreich durchgeführte Ausbildung sichert den Fachkräftenachwuchs innerhalb des Unternehmens und stärkt die individuellen Voraussetzungen. Durch eine zielgerichtete Lernförderung erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit, ihre schulischen Leistungen zu steigern, sich zu qualifizieren und somit Weichen für eine berufliche Entwicklung zu stellen und langfristig die Arbeitsqualität des Unternehmens zu erhöhen.

Weitere Informationen

Dieses Angebot ist an vielen Standorten verfügbar. Service und Beratung: 02323 952910

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Standort

Bildungszentrum Herne
Roonstr. 22
44629 Herne
Tel.: 02323 9529-0
Fax.: 02323 9529-56

Kontakt

Bildungszentrum Herne
Roonstr. 22
Herne
Tel.: 02323 9529-0
Fax.: 02323 9529-56
Zur Routenplanung