LOS geht's

Die Maßnahme LOS geht's ist eine Kombination aus individueller Betreuung durch einen Jobcoach sowie Gruppenangeboten zur Qualifizierung von arbeitsuchenden Menschen. Sie besteht aus zwei Modulen, die aufeinander aufbauen:

Modul 1 dient der Orientierung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und besteht aus Elementen der Kompetenzbilanzierung sowie des individuellen Bewerbungscoachings und Gruppenangeboten zu verschiedenen Themen, wie Rechte & Pflichten im SGB II, Übersicht über den Arbeitsmarkt und Bewerbungsstrategien. Die Dauer von Modul 1 beträgt eine Woche im Umfang von 20 Stunden pro Woche.

Modul 2 dient der Aktivierung mit einer Dauer von zwei bis vier Wochen im Umfang von 20 Stunden pro Woche. Das Modul 2 umfasst die Erstellung von individuellen und qualitativ hochwertigen Bewerbungsunterlagen, die in Einzelberatungen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet werden. Zusätzliche Gruppenangebote dienen u. a. der Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit sowie dem Training von Bewerbungssituationen. Ergänzt wird das Gruppenangebot durch verschiedene EDV Kurse sowie Seminare zum Themenkomplex Gesundheit.

Im Auftrag des:

jobcenter Köln

 

Der Ablauf

Diese Maßnahme wird durchgeführt beim Internationalen Bund West gGmbH am Pfälzischen Ring 100 - 102, 51063 Köln in Haus 2, Eingang 1 in der 1. Etage.

Die IB West gGmbH kooperiert mit Zug um Zug e.V, die im linksrheinischen Köln der durchführende Maßnahmeträger sind.

Die Zielgruppe

Kölnerinnen und Kölner im Arbeitslosengeld II-Bezug (Neukunden), die vom Orientierungsservice der Jobcenter-Standorte zugewiesen werden.

Die Ziele des Angebots

  • berufliche Orientierung und Aktivierung
  • Klärung der aktuellen Situation
  • Kenntnisvermittlung der Rechtslage SGB  II
  • Eignungs- und Kompetenzanalyse
  • individuelle Begleitung durch den Jobcoach
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Kontaktformular

Anrede *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Marietheres Homann
Tel: +49 221-9836410