upload/IB Berlin-Brandenburg/BBNO/Kita/nhg_kita_UnserKonzept_header.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Kita "Kleine Sprachfüchse" - Unser Konzept

 

Startseite


 

Wir arbeiten nach einem entwickelten Rahmenkonzept, das Pädagogik mit aktuellen Erkenntnissen der Hirn- und Lernforschung verknüpft. Uns ist es wichtig, den Kindern Raum, Zeit, Gelegenheit und Anregungen für Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu geben. Die Kinder können individuelle Lernwege beschreiten und die Welt ganzheitlich entdecken. Dabei verstehen wir die gesamte Zeit von der Geburt bis zur Einschulung als Vorschulzeit. Wir wünschen uns, dass jedes Kind seine Stärken entwickelt und mit Freude die Welt entdeckt.

 

      Wie Kinder lernen

Wie lernen Kinder eine Sprache?

Kinder lernen anders als Erwachsene und Jugendliche. Kleine Kinder besitzen die Fähigkeit zum frühen Spracherwerb auch in mehreren Sprachen. Nach den Erkenntnissen der internationalen Spracherwerbsforschung sollte erfolgreiche Fremdsprachenförderung so früh, so intensiv, so natürlich und so motivierend wie möglich erfolgen.

Wir haben uns für Polnisch entschieden und arbeiten nach der Methode der Immersion. Dabei gilt der Grundsatz: " Eine Person, eine Sprache". Kinder können so ganz natürlich in die fremde Sprache eintauchen. Polnisch sprachige Pädagogen gestalten alle Aktivitäten mit den Kindern auf Polnisch. Wie bei dem Erwerb der Muttersprache erschließen sich die Kinder die neue Sprache durch den Handlungszusammenhang, indem sie den Dingen und dem Gehörten eine Bedeutung zuweisen. Die Kinder haben während des Kita-Tages kontinuierlich Gelegenheit, Sprache(n) zu erleben, z.B. durch Gespräche, Lieder, Rituale und Geschichten. Die Kinder lernen so mit Freude und großem Stolz. Innerhalb kurzer Zeit verstehen sie den Tagesablauf in der Zweitsprache.

       Wir bieten Bewegung

In unserer Kindertageseinrichtung ist es die Aufgabe der Erzieher, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu unterstützen und diesen als Motor der kindlichen Entwicklung zu begreifen. Bewegung wird bei uns als Hauptthema der gesamten Tagesplanung verstanden. Dieser Grundsatz ermöglicht es den Kindern, über die vielen verschiedenen Bewegungsangebote in unserer Kita wie zum Beispiel Rodelberg, Sandkasten, Fußballplatz, Schaukel- und Kletteranlagenspielplatz, Balancierstrecke und einer Bewegungsbaustelle ihre Umwelt spielerisch zu erfahren.

In unserem Bewegungskindergarten gibt es neben strukturierten Bewegungsstunden situative Bewegungsgelegenheiten, die jedem Kind jederzeit zugänglich sind. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, nach ihren Bedürfnissen in Ruhe und Bewegung zu sein. Zusätzlich dazu bieten wir in den pädagogischen Räumen, im Bewegungsraum oder im Außenspielgelände regelmäßig strukturierte Bewegungsangebote an. Diese finden in der Regel in Kleingruppen statt und umfassen verschiedene Angebote wie zum Beispiel die Nutzung der Bewegungsbaustelle, Entspannung, große und kleine Spiele, Erfahrung mit und an Geräten, Tanz- und Singspiele.

Die Kinder bekommen somit in unserer Einrichtung vom ersten Kindergartentag an die Möglichkeit, sich ihren individuellen und reichhaltigen Bewegungsschatz selbstständig aufzubauen. Über Bewegung können sie dabei ihre Grenzen ausloten und ihren Bewegungsradius Schritt für Schritt erweitern.  

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Standort

Kita "Kleine Sprachfüchse"
Str. 1 Nr. 4
15366 Neuenhagen
Fax.: 03342 2137740