upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Headerbilder/H_WB_Buchstabe IB.jpg

IB Wittenberg

Der Internationale Bund (IB) ist seit 1990 in Sachsen-Anhalt am Standort Wittenberg tätig.

Er übernahm die Räumlichkeiten des ehemaligen Lehrlings- und Gesellenheims der Lutherstadt Wittenberg, später Jugendwerkhof und Spezialkinderheim.

Er schuf unter anderem ein betreutes Wohnen für Jugendliche und minderjährige Mütter mit ihren Kindern. Später entstanden mehr als 80 Internatsplätze für Auszubildende.

Der IB Jugendhilfe- und Ausbildungsverbund Wittenberg (JHAV-Wittenberg) war geboren und hat sich im Laufe der Zeit nicht nur extern ein umfangreiches Netzwerk aufgebaut, sondern ist auch intern strukturell und umfassend sehr gut vernetzt.  

Neben der Jugend- und Sozialarbeit war er ab 1992 als „Sonstige Einrichtung der beruflichen Rehabilitation“ tätig. Seit 2011 ist der Internationale Bund in Wittenberg eine anerkannte „Wohnortnahe Berufliche Rehabilitationseinrichtung“ (WBR).

Am 01.01.2014 ist die Einrichtung Teil der IB Mitte gGmbH der Niederlassung Sachsen-Anhalt geworden. Der IB Wittenberg beschäftigt zurzeit ca. 140 festangestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Ehrenamtliche.

Seit mehr als 25 Jahren ist er ein geschätzter Partner in der Jugend- und Sozialarbeit sowie in der Beruflichen Bildung.

 

Kathrin Mengert

Ansprechpartnerin und Leiterin des IB Wittenberg

 

Einen Überblick über unser vielfältiges Aufgabenspektrum in den Bereichen der Sozialen Arbeit, der Beruflichen Bildung sowie des Quartiermanagements geben unsere Angebote:

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
/img/upload/IB-Mitte_NEU2017/Wittenberg/Profilbilder/K_WB_Mengert 8247.jpg
Kathrin Mengert
Tel: +49 3491 497310
IB Wittenberg
Sternstr. 16
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 3491 497310
Fax.: +49 3491 497327
Zur Routenplanung