upload/IB/VB Berlin/Produkt/kita3.jpg
upload/IB-Mitte_NEU2017/Mitte Gesamt/H_Kita_Erzieherin.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Servicestelle für ausländische pädagogische Fachkräfte

Die Servicestelle hat die Anwerbung, Qualifikation und Betreuung sowie Vremittlung ausländischer pädagogischer Fachkräfte für alle Leipziger und sächsischen (Freien) Träger zum Ziel.

Unser Angebot aus einer Hand:

  • Anwerbung von qualifizierten Fachkräften aus EU- und Drittstaaten
  • Sprachliche Qualifikation auf B2-Level mit Spezialmodul „Pädagogik“ oder „Pflege“
  • Anpassungsmaßnahmen zur Anerkennung des ausländischen Abschlusses
  • Nachhaltige soziokulturelle Integration der Fachkräfte in Einrichtung und Wohnort
  • Information und Beratung von Trägern und Einrichtungen

Ihre Vorteile:

  • Transparenz, Sicherheit, Flexibilität und Attraktivität für alle Beteiligten
  • Nationales und internationales Netzwerk aus Partnern im Bereich Beratung, Arbeitsvermittlung sowie von Behörden und Ämtern
  • Expertise im Bereich Sprache, Berufliche Bildung und Willkommenskultur
  • Modulares Angebot
    • MODUL 1: Organisation und Durchführung der Bewerberauswahl
    • MODUL 2: Sprachkurs B1 und/oder B2
    • MODUL 3: Unterkunft/Verpflegung bis zur Arbeitsaufnahme
    • MODUL 4: Anpassungsqualifikation
    • BASISMODUL: Sozialpädagogische Betreuung der Fachkraft
Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Sabina Urbanska
Tel.: 0341 9030117
Servicestelle für ausländische pädagogische Fachkräfte
Gräfestraße 23
04129 Leipzig
Zur Routenplanung