upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Ganztagsbetreuung an Schulen/IB_Suedwest_Ganztagsbetreuung-an-Schulen_Jugendliche_Header1.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Schulsozialarbeit an den Berufsschulen in Darmstadt

Wertschätzend - vertraulich - lösungsorientiert!

Für die Wissenschaftsstadt Darmstadt sind wir für den gesamten Sozialraum der Berufsschulen in Darmstadt zuständig. Seit dem Jahr 2000 bieten wir im Berufsschulzentrum Nord (Martin-Behaim-Schule, Friedrich-List-Schule und Heinrich-Emanuel-Merck-Schule) Schulsozialarbeit an. Seit Sommer 2015 sind wir zudem an den folgenden Berufsschulen tätig: Erasmus-Kittler-Schule, Peter-Behrens-Schule und Alice-Eleonoren-Schule.

Kontakt

Sie erreichen unsere Mitarbeiter*innen auch mobil:
Jürgen Bloßfeld
T. 0175 538 40 45

Kira Trabold
T. 0151 59 07 06 15

 

Ablauf

Wir verstehen Schulsozialarbeit als vernetzte soziale Dienstleistung.
Zu unseren eigenen Angeboten zählen:
 

Beratung

  • Hilfe in schwierigen Lebenssituationen
  • Kooperation mit Fachstellen
  • Hilfe bei Auswahl der Weiterbildung
  • In festen und individuellen Gesprächszeiten sichern wir Vertraulichkeit

Übergang-Schule-Beruf

  • Hilfe bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen
  • Bewerbungshilfen
  • Vorstellungsgesprächstraining
  • Empowerment
  • Kontaktpflege und Vorstellung von Betrieben im Schulzentrum

Offene Arbeit

  • Ansprechperson in Pausen
  • Vorstellung in neuen Klassen
  • Terminabsprachen
  • Kooperation mit Lehrkräften
  • Leonardo-Projekt - Austausch mit Auszubildenden
  • Konfliktlösungen / Strategien
  • Projekttage
  • Sportfeste
  • Kooperation mit JMD und Jugendberufsagentur
  • Zusammenarbeit mit der Schulseelsorge

Jürgen Bloßfeld arbeitet seit Jahren in der Landesarbeitsgemeinschaft Hessen (LAG Sozialarbeit in Schulen) aktiv mit.

Video

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Jürgen Bloßfeld
Kira Trabold
Schulsozialarbeit an den Berufsschulen in Darmstadt
Frankfurter Str. 73
64293 Darmstadt
Zur Routenplanung