Übergangsmanagement

Inhalte

  • Beratungsgespräche zu Berufswunsch und Anschlussmöglichkeiten nach der Schule
  • Durchführung von Berufsorientierungstest
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Kontaktaufnahme zu Betrieben
  • Individuelle Vorbereitung auf Vorstellungsgespräch
  • Kooperation und Abstimmung mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit
  • Elternberatung hinsichtlich der beruflichen Orientierung ihrer Kinder
  • Teilnahme an Schulaktivitäten im Rahmen der Berufsorientierung 

Die Zielgruppe

Schüler*innen der 

  • Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule Schwetzingen
  • Waldschule, Werkrealschule Walldorf
  • Gerbersruh-Gemeinschaftsschule Wiesloch

Die Ziele des Angebots

Pädagogische Mitarbeiter*innen unterstützen individuell bei der Berufsorientierung und Berufswahl.

Sowie bei der zielgerichteten Vermittlung in Praktika und Ausbildungsbetrieben.

Kontakt

Susanne Zupp
Fax: 0621-87204922

Standort

Bildung und Soziales Heidelberg
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 316950
Fax.: 06221 3196520
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.