upload/IB/IB Südwest gGmbH/Geschäftsführung 2017/Integrationskurse/IB_Sprachkurse_Südwest_Header-1.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Berufssprachkurse / B2 – Kurse (DeuFöV)

 

Erweiterung des allgemeinsprachlichen Sprachniveaus, Sicherheit in Kommunikationssituationen am Arbeitsplatz, Entwicklung der beruflichen Sprachanforderung, Vorbereitung auf Anforderungen von Qualifikationsmaßnahmen, intensive Prüfungsvorbereitung, Perspektivberatung nach dem Kurs

Die Voraussetzungen

Die Berechtigung zur Teilnahme wird durch die Arbeitsagentur oder Jobcenter, sowie durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ausgestellt. Alle Kurse schließen mit einer zertifizierten Prüfung ab.

Die Zielgruppe

Berufssprachkurse richten sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die über keine ausreichenden Sprachkenntnisse verfügen und eine schnelle und nachhaltige Integration in dem Arbeitsmarkt oder weiterführende Bildungsmaßnahme wünschen. 

Die Ziele des Angebots

Berufsbezogene Deutschförderung bietet am individuellen Sprachbedarf der Teilnehmenden orientiert eine Vermittlung von Kommunikationsmitteln für den beruflichen Alltag und Fachsprache für die unterschiedlichsten Berufsfelder. Dies schließt sowohl den mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch ein.

Weitere Informationen

Beratung und Anmeldung nur nach Vereinbarung!
 

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Sandra Martino

Standort

Bildungszentrum Hanau
Marktstr. 3
63450 Hanau
Fax.: 06181 92308-20
E-Mail: BZ-Hanau@ib.de