upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL III 2017/Bad Kreuznach/Jugendhilfe Bad Kreuznach/Bad Kreuznach_Heimunterbringung _Header 1.jpg

Begleitung von Familien bei Heimunterbringung und Rückführung nach § 29 SGB VIII

Wir lassen Sie nicht alleine!

Unser Projekt nimmt Eltern und Elternteile auf, deren Kinder:

  • von einer Heimunterbringung bedroht,
  • bereits untergebracht sind oder
  • bei denen eine Rückführung geplant oder ersichtlich sein könnte.

Der Austausch der Eltern in einem geschützten Rahmen ist ein wichtiger Baustein diese Projekts. Dabei betrachten sie u.a. die lebensgeschichtlichen Momente, die zur Unterbringung des Kindes geführt haben. Zudem  bauen sie neue Herangehensweisen, auch im Umgang
mit sich und ihren Kindern auf.

Unser erfahrenes und qualifiziertes Fachkräfte-Team aus den Bereichen Sozialpädagogogik & Familientherapie begleitet die Eltern wöchentlich im Einzel- und Gruppenkontakt. Gemeinsam werden die Familienproblematik, die Gründe für die Fremdunterbringung sowie die Möglichkeiten der Rückführung bearbeitet.
Unser Ziel ist es, für Eltern, Kinder und Familien eine zufriedenstellende Situation herbeizuführen.


Für ein ausführliches Informationsgespräch können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Kontakt

Standort

Jugendhilfe Bad Kreuznach
Lina-Hilger-Str.16
55543 Bad Kreuznach
Fax.: 0671 483179-39