upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL I 2017/Langen/IB Langen_Wohnprojekt_Header.jpg

Wohnprojekt Steubenstrasse (Langen)

Projektförderung nach §16h SGB II

Das Wohnprojekt Steubenstrasse ist ein Angebot für junge Menschen im SGB II-Leistungsbezug aus dem Kreis Offenbach, die sich in prekären Lebens- und Wohnlagen befinden. Wir bieten Jugendlichen, die eine schulische, ausbildungsbezogene oder berufliche Qualifikation absolvieren, in einer sozialpädagogisch betreuten Wohngruppe niedrigschwellige, lebensweltnahe Unterstützung sowie eine Wohnmöglichkeit in Verbindung mit sozialpädagogischer Begleitung.

Betreuungskapazität:
In der Wohngruppe können bis zu sechs junge Menschen gleichzeitig wohnen und betreut werden

Laufzeit: 1. Mai2021 bis 30. April 2022

Lage:
Für das Wohnprojekt steht eine große Wohnung in ruhiger Waldrandlage in Langen zur Verfügung. Die Verkehrsanbindung ist gut. Das Bildungszentrum des IB mit seinen Angeboten für junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund befindet sich in ca. 1.000 m Entfernung. Hier ist auch das Mitarbeiter*innenbüro für das Wohnprojekt zu finden.

Die Ziele des Angebots

  • Individuelle Persönlichkeitsentwicklung
  • Eigenständige Lebensführung
  • Integration in Ausbildung und Beschäftigung

 

Weitere Informationen

Die jungen Menschen in der Wohngruppe werden von zwei pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut.

 

Kontakt

Monika Weber
Parthena Schultheis

Standort

Bildungszentrum Langen (BZ)
Robert-Bosch-Str. 24
63225 Langen
Fax.: 06103 20556-25
E-Mail: BZ-Langen@ib.de