Vorbereitung auf die Externenprüfung im Friseurhandwerk (VEP)

VEP

Die Teilnehmer werden theoretisch und praktisch auf die Gesellenprüfung im Friseurhandwerk vorbereitet.

Die Voraussetzungen

Bei entsprechender Voraussetzung werden die Kosten von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen.

Die Zielgruppe

Menschen, die ohne abgeschlossene Berufsausbildung im Friseurbereich arbeiten.

Die Ziele des Angebots

Erwerb des deutschen Gesellenbriefes im Friseurhandwerk.

Weitere Informationen

Der Kurs findet zweimal jährlich statt - immer ca. 5 Monate vor dem angesetzten Prüfungstermin der theoretischen Prüfung. Genauer Beginn auf Anfrage.

Kontakt

Simone Sundermann
Fax: 0 (0) 2234/511-710

Kontakt

Simone Sundermann
Fax: 0 (0) 2234/511-710
Bildungszentrum Frechen
Zum Kuckental 7
Frechen
Fax.: 02234 511 710
Zur Routenplanung