upload/IB/IB Südwest gGmbH/RL III 2017/Bad Sobernheim/IB Bad Kreznach_Bad Sobernheim_Jugendberufsagentur Plus.png

Jugendberufsagentur Plus 2022

für den Landkreis Bad Kreuznach und die Stadt Bad Kreuznach

Jeder junge Mensch hat die Chance auf einen erfolgreichen Übergang in eine Ausbildung oder in den Beruf!


Unsere Ziele 

Der Fokus des Projektes liegt auf der persönlichen und sozialen Stabilisierung der jungen Menschen. Ziel ist es, die Kund*innen zu motivieren, die bereits bestehenden Unterstützungsangebote der drei Rechtskreise SGB II, SGB III und SGB VIII zu nutzen. 
Dadurch soll eine Steigerung der Ausbildungschancen entstehen und eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht werden.
 

Unsere Leistungen

  • Aufsuchende Arbeit an den Lebenspunkten der jungen Menschen (z.B. Schule, Vereine etc.)
  • Individuelle Beratung
  • Gemeinsame Erarbeitung von Lösungswegen
  • Unterstützung und Begleitung bei Übergängen in Ausbildung oder Beruf
  • Case-Management
  • Netzwerkarbeit

Die Zielgruppe

Das Angebot der Jugendberufsagentur Plus richtet sich an alle jungen Menschen im Alter von 15 bis unter 25 Jahren aus der Stadt und dem Landkreis Bad Kreuznach.

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Alisa Nesselberger

Direkt zum Kontaktformular

Hans Palla

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Familien- und Jugendhilfezentrum Haus Bernardi
Großstr. 90/92
55566 Bad Sobernheim
Fax.: 0 6751 85 74 9-49

Kontakt

Alisa Nesselberger
Hans Palla
Familien- und Jugendhilfezentrum Haus Bernardi
Großstr. 90/92
Bad Sobernheim
Fax.: 0 6751 85 74 9-49
Zur Routenplanung