Kontakt

Jugendsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ünterstützt die schulischen Lernprozesse, ergänzt die schulische Betreuung und fördert die (Wieder-)Eingliederung in den alltäglichen Schulbetrieb. Neben Einzelgesprächen, Gruppenarbeit, Mediation und Freitzeitgestaltung sucht sie die Zusammenarbeit mit Lehrern und Lehrerinnen, Eltern, dem Jugendamt und anderen psycho-sozialen Einrichtungen in der Stadt Osnabrück.

Unsere Standorte:

  • Schule an der Rolandsmauer (Andrea Brenner, 0541 323 4368)
  • Montessori Schule (Alba Cardena Gonzalo, 0541 323 89322
  • Herman-Nohl-Schule (Jörg Neugebauer, 0541 76028631)
  • Schule in der Dodesheide (Dagmar-Cornelius Krüwel, 0541 800499-12)

Schülerfirmen:

Die Schülerfirmen umfassen themenbezogene Projekte im Rahmen des Unterrichts zur beruflichen Orientierung an zwei Förderschulen (Schule an der Rolandsmauer, Hermann-Nohl-Schule) und einer Hauptschule (Hauptschule Innenstadt) in Osnabrück.

 

Kontakt

Svenja Eickhoff

Standort

Internationaler Bund Osnabrück
Möserstr. 35a
49074 Osnabrück
Tel.: 0541/35895-0
Fax.: 0541/35895-11

Kontakt

Svenja Eickhoff
Internationaler Bund Osnabrück
Möserstr. 35a
Osnabrück
Tel.: 0541/35895-0
Fax.: 0541/35895-11
Zur Routenplanung