Gärtner/in

Die Berufsausbildung wird in kooperativer Form durchgeführt, d.h. Die praktische Ausbildung findet in einem Gartenbaubetrieb statt, ergänzend dazu im IB-Bildungszentrum Asperg. Eine sozialpädagogische Begleitung ist Bestandteil der Berufsausbildung.

Der Ablauf

Für Gärtner/Gärtnerinnen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau eröffnen sich berufliche Chancen z.B. im Bereich von Außenanlagen (Parks, Spielplätzen und auch Ackerflächen). Sie kümmern sich um die Anlage, Gestaltung und Pflege von Grünanlagen, des weiteren um die Züchtung neuer Pflanzensorten und die Erzeugung von Saatgut. Der Beruf beinhaltet auch die Anlage von Bauwerken, das Befestigen von Außenflächen und die Ausführung von Erdarbeiten.

Die Zielgruppe

Jugendliche

Die Ziele des Angebots

Überbetriebliche Ausbildung in Kooperation mit Gartenbaubetrieben und Abschlussprüfung

Weitere Informationen

Montag bis Donnerstag 7:30 bis 16:15 Uhr Freitag 7:30 bis 14:00 Uhr

Fördermöglichkeiten
Arbeitsagentur

Kontakt

Sven Meyer
Fax: 07141 2654-50

Standort

Berufliche Bildung Asperg
Eglosheimer Str. 92-94
71679 Asperg
Tel.: 07141 2654-0
Fax.: 07141 2654-50
E-Mail: bz-asperg@ib.de