Qualifizierungsmaßnahme für junge Frauen

Ihr Ziel ist auch unser Ziel!

Sie sind eine junge Frau zwischen 14 und 27 Jahren, wohnen in Hessen und suchen eine Ausbildung oder Berufstätigkeit?
Wir sind erfahrene Frauen in der Berufsberatung und Ausbildungsbegleitung und bieten Ihnen Unterstützung an.

Sie wissen noch nicht, welcher Beruf zu Ihnen passt?
Bei uns finden Sie Unterstützung und Orientierungshilfe im „Dschungel der Berufe“ und bei der Suche nach passenden Praktikumsplätzen.

Bewerbung – Sie wissen nicht, wie es geht?
Durch intensives Bewerbungstraining machen wir Sie fit. Ihr schulisches Wissen können Sie in Unterrichtseinheiten aufarbeiten.

Sie fühlen sich auf Ihrem Weg in die Ausbildung allein gelassen?
Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine Ausbildung, die Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten entspricht.

Sie suchen Anschluss zu anderen Frauen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden?
Bei uns werden Sie individuell unterstützt und finden in einer kleinen Gruppe von jungen Frauen Ihren Platz.

Was erwarten wir von Ihnen?
Wenn Sie bei uns anfangen, erwarten wir von Ihnen, dass Sie

  • engagiert mitarbeiten
  • regelmäßig teilnehmen
  • mit Neugier und Spaß sich Bekanntem und Neuem öffnen

 

Die Qualifizierungsmaßnahme wird gefördert vom Hessischen Sozialministerium und dem Europäischen Sozialfonds:

   


Kofinanziert durch:
 

  

Der Ablauf

Eckdaten Qualifizierungslehrgang für junge Frauen:

  • Für Mädchen und junge Frauen bis zu 27 Jahren
  • Einjähriger Lehrgang – Beginn immer im September – Einstieg jederzeit möglich
  • Montag bis Freitag 9:00 bis 14:00 Uhr
  • Individuelle Beratung und Förderung
  • Praxisorientierter Unterricht, kreative Werkstattprojekte
  • Berufsorientierung, Bewerbungstraining, schriftliche Bewerbungsmappe
  • Betriebsbesichtigungen
  • Drei Praktikumsphasen, jeweils sechs Wochen
  • Selbstbehauptungstraining
  • Nachschulungen in Deutsch, Mathematik, Englisch und Sozialkunde
  • Kenntnisse in MS-Office

Die Voraussetzungen

  • Geschlecht weiblich
  • nicht älter als 27 Jahre
  • Die Teilnehmerinnen dürfen nicht im Bezug von SGB II sein!

     

Die Zielgruppe

Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 27 Jahren, die ihren Wohnort in Hessen haben.

Die Ziele des Angebots

  • Überprüfen von Berufswünschen
  • Überführen in Berufsausbildung
  • Herstellen der Ausbildungsfähigkeit

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Sandra Iggena
Fax: 069 73 99 72 15

Direkt zum Kontaktformular

Sara Winter
Fax: 069 73 99 72 15

Direkt zum Kontaktformular

Laura Schnitzer

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Technikzentrum für Mädchen und Frauen Frankfurt
Kaiserstr. 72
60329 Frankfurt am Main
Fax.: 069 73 99 72 15
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.