Keine Bildbeschreibung verfügbar
Kontakt

27 Nord - Boxcamp

OK Boxen statt K.O. Boxen

Das 27 NORD-Boxcamp ist ein Präventionsprojekt der offenen Jugendarbeit der IB Südwest gGmbH. Unter dem Motto „Fun statt Stress und Langeweile“ treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene in einem gewalt- und drogenfreien Rahmen um sich beim Kreativ-Sein, Chillen, Boxen, Selbstverteidigungs,-Fitness- und Krafttraining zu begegnen und sich Selbstwertgefühl, soziale Kompetenzen, Mut und Sicherheit sowie Disziplin zu erarbeiten.

Eine durch Achtsamkeit und gegenseitigen Respekt geprägte Atmosphäre ermöglicht jedeR TeilnehmerIN im eigenen Tempo im Rahmen ihrer/seiner Möglichkeiten zu wachsen und sich positiv zu entwickeln. Neben Bastel-und Kreativ-Workshops, Fitness-und Ernährungsberatung, Lebenspraktischer Unterstützung, Raum zum Chillen und Freunde treffen, bietet das 27 NORD-Boxcamp feste Box-und Selbstverteidigungstrainings, für die es seit nun 20 Jahren in ganz Kassel populär ist. Hier besteht Offenheit für JedeN, frei von Ausgrenzung jeder Art.

Ganz nach dem Motto "OK boxen statt KO boxen - Gemeinsam stark für das Leben", treffen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene  unterschiedlichster kultureller Hintergründe um unter Anleitung erfahrener TrainerInnen die Feinheiten des Boxsports zu lernen, sich fit zu halten und sich Selbstwertgefühl, soziale Kompetenzen, Mut und Sicherheit sowie Disziplin zu erarbeiten. Neben klassischem Boxen und praktisch anwendbarer Selbstverteidigung für Mädchen gibt es  wechselnde Kurse zum Beispiel aus dem Bereich Ringen und seit Kurzem auch der japanischem Kampfsportart K1.

Der Ablauf

Programmangebote:

  • Gemischtes Boxtraining
  • Boxtraining für Mädchen und junge Frauen
  • Selbstverteidigung für Mädchen, junge Frauen und Transgender
  • Fitness- und Krafttraining
  • Ernährungsberatung, Fitnessberatung
  • Betreuung straffällig gewordener Jugendlicher
  • Erlebnis-Seminare für Schul- und andere Interessensgruppen
  • Wechselnde Kampfsportkurse, z.B. Ringen, K1 (auch auf Anfrage)

Die Voraussetzungen

Das IB- Boxcamp bietet einer Vielfalt von unterschiedlichen Charakteren eine Art zu Hause. Unabhängig von Nationalität und Herkunft ist jede/r herzlich willkommen, der / die bereit ist, sich auf die Angebote und Regeln einzulassen:
  • Keine Drogen
  • Keine Gewalt
  • Aktive Teilnahme
  • Respektvoller Umgang

Die Zielgruppe

Kinder ab 13 Jahre und Jugendliche bis 25 Jahre,
Spezielle Angebote für: Mädchen / junge Frauen/ Transgender, Straffällig gewordene Jugendliche und junge Erwachsene mit Auflage zur gemeinnützigen Arbeit, Seminargruppen, Schulklassen.

 

Die Ziele des Angebots

Lebenskompetenzen fördern und stärken , Körperliche Fitness , Aggressionsabbau ,Integration

Warum Boxen?
Unsere Erfahrung zeigt die Anziehungskraft dieser Sportart und die Möglichkeiten, darüber Lernprozesse anzustoßen.
Die Überwindung des inneren Schweinehundes, die Konfrontation mit sich und mit sportlichen Gegnern und die nötige körperliche und mentale Belastbarkeit sind als Gesamtpaket von pädagogisch wertvollem Nutzen.
Um dabei zu sein, muss man aktiv werden, sich neuen Herausforderungen stellen, sich schwach zeigen und geduldig Schritt für Schritt lernen und stark werden.

Weitere Informationen

Angebote der Offenen Jugendarbeit im 27 NORD: 

Wechselnde Termine, Workshops und Gruppenangebote,auch nach Absprache.
Aktuelles auf unserer facebook-Seite!

Trainingszeiten im IB Boxcamp:
Montag 14 bis 17:30 Boxen/Fitness, ab 17:30 geschlossene Gruppe (kein öffentliches Training!),
Dienstag 14 Uhr bis 20 Uhr Boxen/Fitness, 

Mittwoch 10 bis 20:00 Uhr Boxen/Fitness,
Donnerstag 16 bis 18:00 Mädchen-Selbstverteidigung, 18:30 Uhr Born2Dance (Tanz-Gruppe)
Fr. 10 bis 15:00 Boxen/Fitness, 15.30 bis 18.00 Mädchen/ Frauen- Boxen, 19 Uhr Yoga, 18.00 bis 20:00  Boxen/Fitness
 

Altersbeschränkung:
16 Uhr-Angebote: 13-25 Jahre, 18 Uhr-Angebote 13-20 Jahre, Mädchen-Selbstverteidigung: 12-25 Jahre


Ansprechpartner*in:
Pit Gräber und Janina Topp
Tel.: 0561 57 46 370

E-Mail:
janina.topp@ib.de  
pit.graeber@ib.de
27 NORD Boxcamp
Bunsenstraße 27
34127 Kassel

Tel.: 0561 8619483
E-Mail: Boxcamp-Kassel@ib.de

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen
Alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Pit Gräber
Tel.: 0561-5746370

Direkt zum Kontaktformular

Standort

27 NORD - Boxcamp & Jugendtreff
Bunsenstraße 27
34127 Kassel
Tel.: 0561 8619483

Kontakt

27 NORD - Boxcamp & Jugendtreff
Bunsenstraße 27
Kassel
Tel.: 0561 8619483
Zur Routenplanung

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail