BinA - Begleitung in Ausbildung

Wir unterstützen Auszubildende während der gesamten Ausbildungszeit durch eine individuelle Beratung und Begleitung:

  • Hilfe bei allen Ausbildungsformalitäten
  • Beratung des Ausbildungsbetriebs zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung
  • Beratung zu Rechten und Pflichten der Auszubildenden und des Ausbildungsbetriebes
  • Unterstützung in besonderen Lebenslagen
  • Hilfe beim Führen des Berichtsheftes
  • Organisation von Stützunterricht einzeln oder in Gruppen, Lernberatung, Prüfungsvorbereitung, Abbau von Prüfungsängsten
  • Sprachförderunterricht
  • Kontaktvermittlung zwischen allen Ausbildungsbeteiligten, auf Wunsch: Initiierung von gemeinsamen „Feedback- Gesprächen“
  • Vermittlung bei Konflikten im Betrieb/ in der Berufsschule
  • bei Ausbildungsabbruch: Unterstützung beim Übergang in alternative Bildungs- oder Berufswege
  • Unterstützung beim Übergang Ausbildung/ Arbeitsmarkt durch Bewerbungstraining
  • Organisation von regelmäßigen Azubi-Treffs zum Erfahrungsaustausch
  • spezielle Seminare zu ausbildungsrelevanten Themen

Die Voraussetzungen

  • Vorlage eines gültigen Ausbildungsvertrags oder
  • verbindliche Zusage eines ausbildenden Betriebs

Die Zielgruppe

männliche und weibliche Auszubildende

  • unter 27 Jahre
  • mit Wohnort Frankfurt/ Main

Die Ziele des Angebots

Ziel der Begleitung in Ausbildung ist die dauerhafte Eingliederung in die Arbeitswelt durch:

  • den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung
  • die anschließende Vermittlung in eine Berufstätigkeit

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Staffe Viktoria
Tel: +49 69 24 24 70 65

Standort

Technikzentrum für Mädchen und Frauen Frankfurt
Kaiserstr. 72
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 73 99 72 14
Fax.: +49 69 73 99 72 15
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.