Wohnprojekt

Das Projekt bietet insgesamt 5 Wohnplätze für allein stehende Flüchtlingsfrauen sowie Frauen mit Kindern mit besonderem Betreuungs- und Schutzbedarf.

Es befindet sich in einem geschützten Bereich des IB Frauenwohnheims, an welches es räumlich angegliedert ist. Das Wohnheim liegt in einer ruhigen Wohngegend mit zentraler Anbindung.

Die Bewohnerinnen sind in Einzelappartements mit eigener Kochmöglichkeit untergebracht und führen ihren Haushalt selbständig. Neben einem Gemeinschaftsraum und einem Kinderspielzimmer steht ihnen auch ein großer Garten zur Verfügung.

Ziel des Projektes ist es, durch intensive pädagogische Einzelbetreuung und vernetzenden Angeboten in einem geschützten Rahmen, die Frauen in ihrer aktuellen Lebenssituation zu unterstützen und ihnen ein möglichst stabiles und selbständiges Leben sowie die Entwicklung angemessener Lebensperspektiven zu ermöglichen.

Der Ablauf

Die Schwerpunkte der Sozialberatung sind:

• Sicherstellung von Grundbedürfnissen und Ansprüchen
• Unterstützung bei der Bewältigung von lebenspraktischen Aufgaben
• Stärkung der Erziehungskompetenzen
• Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
• Vermittlung ergänzender Beratungsangebote
• Begleitung zu Behörden, Ärzten, Anwälten etc.
• Mobilisierung und Erweiterung von Ressourcen
• Krisenintervention

Darüber hinaus bieten wir

• Beratung in englisch, französisch und spanisch
• Nutzung des gesamten Angebotsspektrums des Frauenwohnheims

Die Voraussetzungen

• Zuweisung über die Stadt Köln, Wohnungsversorgungsbetrieb
• Aufnahme nach Vorstellungsgespräch

Die Zielgruppe

Alleinreisende Frauen sowie Frauen mit Kindern im Besitz einer Duldung oder Grenzübertrittsbescheinigung, die besonderen Schutz und besondere Betreuung benötigen.

Die Ziele des Angebots

• Psychosoziale Stabilisierung
• Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation
• Vernetzung mit dem Hilfesystem der Stadt Köln
• Integration in das Bildungssystem

Kontakt

Martina Hoppen-Rascher

Standort

Frauenwohnheim Pallenbergstraße
Pallenbergstr. 24
50737 Köln
Fax.: 0221 74 07 484

Kontakt

Martina Hoppen-Rascher
Frauenwohnheim Pallenbergstraße
Pallenbergstr. 24
Köln
Fax.: 0221 74 07 484
Zur Routenplanung