JMD-Beratungsstelle

Der Ablauf

Individuelle Integrationsbegleitung für nicht mehr vollzeitschulpflichtige zugewanderte junge Menschen mit der Methode des Case Managements; Beratung für alle jungen MigrantenInnen in Kriesensituationen, Elternberatung; Gruppenangebote; Netzwerkarbeit; Interkulturelle Öffnung von Diensten und Einrichtungen

Die Zielgruppe

Spätaussiedler und Ausländer beiderlei Geschlechts von 12 bis einschl. 26 Jahre; Eltern; MitarbeiterInnen von Ämtern, Behörden und anderen Institutionen

Die Ziele des Angebots

Ziel ist die Unterstützung junger MigrantenInnen bei ihrer sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Integration in die deutsche Gesellschaft und Förderung der Chancengleichheit.

Weitere Informationen

Montag: 10.00 - 12.00Uhr & 13.00 - 16.00Uhr; Dienstag und Donnerstag: 10.00 - 12.00Uhr & 13.00 - 18.00Uhr; Freitag: 10.00 - 12.00Uhr und nach Vereinbarung!

Kontakt

Annett Luther-Schmidt
Tel.: 03695-602438
Fax: 03695-620200

Standort

Jugendmigrationsdienst Wartburgkreis
Fritz-Wagner-Straße 14
36433 Bad Salzungen
Tel.: 03695 602438
Fax.: 03695 620200
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.