Verkäufer / Verkäuferin

Die Ausbildung findet in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Betrieben statt. Der praktische Teil der Ausbildung wird im jeweiligen Betrieb absolviert. Der Besuch der Berufsschule ist Pflicht, außerdem gibt es bei Problemen Begleitung und Hilfestellung durch das Bildungszentrum.

Die Voraussetzungen

Keine gesetzlich vorgegebenen schulischen Voraussetzungen.

Die Zielgruppe

Jugendliche

Die Ziele des Angebots

Anerkannter Abschluss mit Facharbeiter- oder Gesellenbrief möglich.

Kontakt

Martina Schaal
Tel.: 07141-26540
E-Mail: bz-asperg@ib.de

Standort

Berufliche Bildung Asperg
Eglosheimer Str. 92-94
71679 Asperg
Tel.: 07141 2654-0
Fax.: 07141 2654-50
E-Mail: bz-asperg@ib.de