Wohngruppe Gärtringen

 

Konkret bedeutet das, dass wir in unserer Wohngruppe in Gärtringen junge erwachsene Männer unterstützen, die an der Schwelle zur Selbstständigkeit stehen, aber noch Unterstützung benötigen. Die jungen Männer sind sozial benachteiligt oder weisen individuelle Beeinträchtigungen auf, die eine Hürde für ihre schulische und berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration darstellen. Dem möchten wir entgegenwirken, indem wir ihnen in allen Lebenslagen helfen, seien es Behördengänge, Arztbesuche, das Beantragen von diversen Papieren und viel mehr.

Aktuell wohnen UMAs (unbegleitete minderjährige Asylanten) in unserer Wohngruppe. Hier ist der Kontakt zur Ausländerbehörde und zum Amt für Migration ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Dazu gehört auch die Schwierigkeit mit den jungen Männern, die keinen Aufenthaltstitel haben, eine Perspektive in Deutschland zu entwickeln.

 

Kontakt

Sarah Nannt
Fax: 07031 67794922

Kontakt

Sarah Nannt
Fax: 07031 67794922