Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

BvB

Das modulare Konzept der Berufsvorbereitung gibt uns die Möglichkeit, für jede/n Teilnehmende/n ein individuelles Bildungsprogramm zusammenzustellen, das im persönlichen Qualifizierungsplan zwischen Bildungsbegleiter/in, Teilnehmer/in und Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit vereinbart wird. Jedem/jeder Teilnehmenden steht ein Bildungsbegleiter bzw. eine Bildungsbegleiterin zur Seite, um gemeinsam den Qualifizierungsplan zu erstellen, den Ablauf zu koordinieren und bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz Unterstützung zu geben.

Der Ablauf

Dauer
9 Monate, in Einzelfällen bis zu 12 Monate

Beginn
laufend

Die Voraussetzungen

Die Agentur für Arbeit prüft die persönlichen Voraussetzungen und meldet den Teilnehmer bei uns an.

Die Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, die nach der Schule keinen Ausbildungsplatz gefunden oder ihre Berufswahlentscheidung noch nicht getroffen haben.

Die Ziele des Angebots

Während der Teilnahme an der BvB-Maßnahme können sich unsere Teilnehmer auf verschiedenen Ebenen qualifizieren:

  • Eignungsanalyse (Fähigkeiten und Neigungen der Teilnehmer werden genauer abgeklärt)
  • Hilfestellung bei der Berufsorientierung / Berufswahl
  • Vermittlung von beruflichen Grundfertigkeiten in Theorie und Praxis in den Berufsfeldern Metall, Bau, Hotel/Gaststätte/Hauswirtschaft und Lager/Handel
  • Praktika
  • Bewerbungstraining und EDV-Unterricht
  • Vorbereitung auf die Schulfremdenprüfung Hauptschule
  • Individuelle Hilfestellung je nach Förderbedarf
  • Exkursionen und Freizeitaktivitäten
  • einen Bildungsbegleiter als Lotse zum Einstieg ins Berufsleben
  • Sozialpädagogische Begleitung

 

Am Ende der Berufsvorbereitung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Weitere Informationen

8.00 - 16.00 Uhr, insgesamt 39 Wochenstunden

Fördermöglichkeiten
Agentur für Arbeit

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Angelika Heidle
Fax: 07161-98413-22

Direkt zum Kontaktformular

Michael Frimmel
Fax: 07161-98413-22

Direkt zum Kontaktformular

Katja Mühleisen
Fax: 07161-98413-22

Direkt zum Kontaktformular

Standort

Bildungszentrum Eislingen
Stuttgarter Str. 92
73054 Eislingen
Tel.: 07161 984130
Fax.: 07161 9841322
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.