Zweijähriges kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen

Das kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen vermittelt eine breit
gefächerte Ausbildung, die sowohl das Studium an einer Fachhochschule
als auch den Einstieg in das Berufsleben ermöglicht. Der sprachliche Schwerpunkt eröffnet auch den Zugang zu einer Tätigkeit im internationalen Bereich oder zu einem Studium im Ausland.

Der Ablauf

Beginn: jährlich im September

Die Voraussetzungen

Um in das zweijährige Berufskolleg aufgenommen zu werden, benötigt man:
  • die Fachschulreife
oder
  • den Realschulabschluss
oder
  • die Versetzung in die Klasse 10 eines Gymnasiums des 8jährigen Bildungsganges
oder

  • den Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes
und
  • mindestens die Note „befriedigend“ im Fach Englisch

Die Zielgruppe

Jugendliche, die einen Realschulabschluss haben und sich für Sprachen und internationale Zusammenhänge interessieren.

Die Ziele des Angebots

Erwerb der Fachhochschulreife und die berufliche Qualifizierung zum Wirtschaftsassistenten/zur Wirtschaftsassistentin.

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Englisch und Gemeinschaftskunde), die auf die Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife am Ende des 2. Schuljahres vorbereiten. Kaufmännische Schwerpunktfächer sind Betriebswirtschaftslehre und Steuerung und Kontrolle.
Im 2. Schuljahr kann durch den Besuch des Wahlfachs Wirtschaft und das Ablegen einer Zusatzprüfung in Wirtschaft und Französisch oder Spanisch der Abschluss des Wirtschaftsassistenten erworben werden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vermittlung der Fremdsprachen Englisch, Wirtschaftsenglisch und Französisch oder Spanisch.
Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen haben die Wahl:
  • an einer Fachhochschule zu studieren,
  • eine kaufmännische Ausbildung zu beginnen,
  • als Angestellte/r in der Wirtschaft/Verwaltung tätig zu werden,
  • verschiedene Laufbahnen, die die Fachhochschulreife voraussetzen (z.B. den gehobenen Verwaltungsdienst) einzuschlagen.

Kontakt

Elmar Scheibel
Fax: 07121 / 20 38 6-20

Standort

Bildungszentrum Reutlingen Gustav-Schwab-Str.
Gustav-Schwab-Str. 34
72762 Reutlingen
Fax.: 07121 2 03 86-28
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.