Umschulung in Teilzeit: Kaufleute für Büromanagement

Innerhalb der Umschulung werden alle relevanten Inhalte vermittelt, die zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung erforderlich sind. Das IB Berufsbildungszentrum blickt auf eine lange Erfahrung in der Umschulung im Bürobereich zurück.

Der Ablauf

Die*der Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement ist nach der Ausbildung in vielen Bereichen wie Buchführung, Personalverwaltung oder Kostenrechnung einsetzbar. Kaufleute für Büromanagement bearbeiten Aufträge, kontrollieren Lagerbestände, erledigen Schriftwechsel, wickeln Lohn- und Gehaltszahlungen ab oder übernehmen die Planung von Büroabläufen und Terminen. Neben allerlei Büromaterial, Telefon, Fax oder Kopierer nutzen sie EDV-Anlagen und Softwareprogramme. Sie erstellen Statistiken, führen Karteien und kennen sich mit rechtlichen Bestimmungen aus.

Die Voraussetzungen

Hauptschulabschluss

Die Zielgruppe

Arbeitslose, die aufgrund ihrer Situation eine Umschulung nur in Teilzeit absolvieren können; bespielsweise aufgrund der Betreuung oder Pflege von Angehörigen.

Die Ziele des Angebots

Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kontakt

Susanne Stair
Tel.: 0621-8198115
Fax: 0621-8198145

Direkt zum Kontaktformular

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.