Ausbildung zum Gartenbaufachwerker / zur Gartenbaufachwerkerin

Die Ausbildung besteht aus: Unterweisung in unseren Lehrwerkstätten Theorie-Unterricht in der Berufsschule Stützunterricht von unseren Lehrkräften Praktikum in Betrieben sozialpädagogischer Betreuung Technik im Gartenbau (Lehrgang bei der Deutschen Lehranstalt für Agrar- und Umwelttechnik)

Der Ablauf

Gartenbaufachwerker beschäftigen sich mit Bodenbearbeitung sowie mit Anbau von Gartenbauprodukten. Des weiteren gehören Pflanzenschutz und Pflegemaßnahmen zu ihren Aufgaben, ebenso, je nach Ausbildungsbetrieb, Erdarbeiten, Befestigung von Außenflächen und Pflege von Grabstätten. Es ergeben sich berufliche Möglichkeiten in allen Arten von Gartenbaubetrieben, städtischen Grünanlagen oder Friedhöfen.

Die Zielgruppe

Jugendliche

Die Ziele des Angebots

Einsatzbereiche nach der Ausbildung: Endverkaufbetriebe Produktionsgartenbau Landschaftsbau Grünflächenpflege Gartencenter Friedhofsgärtnerei Baumschulen

Kontakt

Matthias Hanfland
Fax: 07231-3861-109
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.