Berufsorientierungsprogramm (BOP)

In den Ausbildungswerkstätten des Internationalen Bund (IB) Pforzheim lernen die Schülerinnen und Schüler von Real-, Werkreal- und Gemeinschaftsschulen aus Pforzheim und dem Enzkreis unter realen Bedingungen in kleinen Gruppen verschiedenste Berufsfelder kennen.

Im Zeitraum von zwei Wochen können die Siebt- oder Achtklässler_innen unter Anleitung erfahrener Ausbilder so eine wirklichkeitsnahe Vorstellung von ihren Berufswünschen, den eigenen praktischen Fähigkeiten und Interessen entwickeln.

Seit 2010 führt der IB dieses Programm im eigenen Bildungszentrum in Pforzheim durch. Mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler von 9 Schulen aus Pforzheim, Birkenfeld, Neuenbürg und Wiernsheim haben bereits auf diese Weise einen ersten Kontakt mit dem Berufsleben in verschiedenen Werkstätten und Ausbildungsbereichen erhalten können.

Die Maßnahme ist fester Bestandteil des Berufswegeplans der Schulen. Dessen übergeordnetes Ziel ist es, die Jugendlichen bei ihrer individuellen Berufswahl kontinuierlich zu begleiten um Fehlgriffe bei der Berufswahl und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden und den Fachkräftenachwuchs zu sichern. Die Schulen können auf bestehende Förderbedarfe passgenauer eingehen und die verbleibende Zeit bis zum Schulabschluss zum Abbau von Defiziten nutzen.

Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.

Der Ablauf

Das Berufsorientierungsprogramm wird in folgenden Berufsfeldern angeboten:

  • Gesundheit, Erziehung und Soziales (Pflege)
  • Holz
  • Lager und Logistik
  • Farbe und Raumgestaltung
  • Verkauf (Handel und Verkauf)
  • Bau (Haustechnik)
  • Metall (Schmucktechnik)
  • Metall (Metallbearbeitung/Zerspanung)
  • Landwirtschaft und Ernährung (Garten- und Landschaftsbau)

Kontakt

Lukas Fath

Standort

Bildungszentrum Pforzheim
Rastatter Str. 2
75179 Pforzheim
Fax.: 07231 3861-109
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots und werden zu Analysezwecken verwendet. OK Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.